1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook Toshiba A50-122

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von olli6ive, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olli6ive

    olli6ive ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo. Ich habe mir Ende Juli obiges Notebook (XP Home)gekauft. Viel Ahnung habe ich nicht, daher bin ich nirgendwo "rein" gegangen, wo ich mir unsicher war. Und seit dem fünften Tag zeigt der Bildschirm mir direkt nach dem Einschalten kurz ein Toshiba-Logo,dann wird der Bildschirm schwarz, nur oben links soll ich ein Password eingeben. Ich habe aber überhaupt nix derartiges eingegeben, außer ein Kennwort für mein Benutzerkonto. Die Garantie hilft mir leider nicht in diesem Fall. Bleibt mir wirklich nur der teure Weg des Einschickens? Danke für eure Hilfe im voraus!!! :p
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hat da noch jemand dran "gefummelt" außer dir oder einem Virus ??

    Kommst du noch in das BIOS von dem Rechner und an eventuelle Passworteinstellungen ??..

    Einmal versucht mit einer CD zu booten ??, wie verhält sich das Gerät dann ..

    Wolfgang77
     
  3. olli6ive

    olli6ive ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,

    nein, wie gesagt, ich habe überhaupt nichts und niemanden daran gelassen. Onlinezugang hab ich gar nicht. Diskettenlaufwerk für bootdiskette auch nicht. Was für ein CD kann ich zum booten nehmen und muss ich dann Passwörter eingeben oder wie funktioniert das? - Danke für die Hilfe.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hast versucht das BIOS aufzurufen (steht im Handbuch wie das geht). Wenn jemand das Notebook über das BIOS verriegelt hat musst du es vermutlich einsenden.. die Notebooks sind recht gut gesichert. Aber so ein Passwort setzt sich nicht von selbst.

    Hast du es mit einem leeren Passwort versucht ... einfach ENTER drücken ??..

    Hatte ein Person / Personen Zugang zu dem Rechner während deiner Abwesenheit ??.
     
  5. olli6ive

    olli6ive ROM

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    4
    Danke. Ich hab alles versucht, was möglich ist. Bleibt wohl nur der teure Weg über den Toshiba-Service.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen