Notebook-Uhr geht ohne Netzwerk falsch!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Micha71, 12. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Micha71

    Micha71 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    75
    Hallo!
    Vorgabe: Netzwerk mit einem Windows 2000 Server und ADS-Domäne, sowie 3 Clients (2x Desktop, 1x Notebook) mit Windows XP Professional. Die Uhren der Clients synchronisieren sich beim Anmelden (Script) mit dem Server, der sich immer die aktuelle Uhrzeit aus dem Internet holt. So weit ist alles ok, nur das Notebook versteh\' ich nicht so richtig.
    Problem: Solange sich das Notebook verkabelt an der Domäne anmeldet, wird die Uhr korrekt eingestellt. Bin ich mit dem Notebook unterwegs und melde mich an, werden ja die Netzwerkeinstellungen aus dem Cache geladen, da ja keine Domäne physikalisch verfügbar ist. Leider auch die Uhrzeit. Kurzes Beispiel: Um 14 Uhr habe ich mich vom Netzwerk abgemeldet. Um 20 Uhr melde ich mich erneut diesmal ohne Netzwerkverbindung an. Die Uhrzeit steht auf 14 Uhr! Vorher hatte ich Windows 2000 Professionell auf dem Notebook, das trat dieses Phänomen nicht auf.
    Kann mir jemand einen Rat geben?

    Danke, Micha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen