Notebook und ergonomisch geformte Tastatur

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Claudia F., 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Claudia F.

    Claudia F. ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo an alle,

    aufgrund diverser Hand-Operationen benutze ich seit Jahren am PC eine ergonomisch geformte Tastatur, die in der Mitte geteilt.

    Nun würde ich mich gerne zusätzlich ein Notebook kaufen, kann aber nicht auf der vorhanden Tastatur schreiben. Das habe ich einige Male bei einer Bekannten versucht und das führte in sehr kurzer Zeit zu stark geschwollenen Händen.

    Gibt es Möglichkeiten, das Notebook mit einer ergonomischen Tastatur zu benutzen? Gibt es kleinere, leichtere Ausfertigungen dieser Tastaturen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Claudia F.
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    bessere notebooks haben ps/2 anschlüsse. da kannst du jede pc-tastatur anstecken und ganz normal benutzen. (bei usb stellt sich die frage ohnehin nicht, oder? ;) )

    zu kleiner/leichter :nixwissen
    musst du schon selber wissen mit welcher tastatur du "kannst". ist schon bei gesunden leuten reine gewöhnungs- und geschmacksfrage welche tastatur vom schreibgefühl her passt.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    > ergonomischen Tastatur [...] kleinere, leichtere Ausfertigungen

    Das widerspricht sich. Damit eine Tastatur ergonomisch ist, muss sie eine an die Handstellung angepasste Form haben. Damit sind zwangsweise auch gewisse Mindestmaße verbunden. Allerdings gibt es mitlerweile Lasertastaturen, mit denen man nur noch "virtuell" auf dem Tisch / in der Luft schreiben kann (d.h. das Schriftfeld wird auf eine beliebige Unterlage projeziert) - vielleicht ist das ja eine Lösung für dich (hab aber keine Ahnung was das kostet und wo man das kaufen kann).
     
  4. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Hy,
    bin mir nicht sicher,ob ich dein Probl. richtig verstehe!
    Aber, falls das Notebook keine PS/2 Anschlüsse hat, gibt's für schlappe 10 Euro einen Maxxtro Minidock. Da kann man eine PS/2 Tastatur sowie Maus anschliessen & hat zusätzlich noch 3 USB Ausgänge.
    Wenn event. auch nur 1.1ner. Aber für einen Drucker etc. tun's die alleweil.
    Wär das event. was für dich?
    Gruss
     
  5. Claudia F.

    Claudia F. ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    danke für Eure Antworten.

    ich habe mich gestern im Fachhandel umgeschaut und festgestellt, daß fast alle Notebooks eine normale Tastatur haben. Das ist ja auch normalerweise kein Problem, wenn man nicht eingeschränkt ist ;)

    Der Verkäufer schaute mich ratlos an, als ihm die gleiche Frage wie hier stellte.

    Eine ergonomische Tastatur anschließen ist nicht das Problem, wohl aber die Praxis. Mit einer zusätzlichen externen Tastatur bin ich natürlich nicht so flexibel. Ausserdem müsste ich neben dem Notebook (bis zu 3 kg) auch noch eine Tastatur tragen (bis zu 1,5kg). Das ist für die meisten Menschen nicht erwähnenswert, für mich jedoch einzukalkulieren.

    Ein Teil der ACER Notebooks hat eine angedeutete "ergonomische" Tastatur.

    Da werde ich viel forschen müssen :)

    Nochmals vielen Dank für Eure Antworten
    viele Grüße
    Claudia F.
     
  6. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
    @Claudia F

    Ergänzend zu @kalweit's Tipp mit der virtuellen Lasertastatur hier mal ein >Hersteller-Link< für so ein Teil. Preis im Netz ~250€.


    mfG, Manfred
     
  7. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Wenn man diesem Test Glauben schenken darf, dann kann man das Geld getrost für was anderes ausgeben.
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Eine 3 Pfund Tastatur? :huh:


    Notebooks mit eingebauter ergonomischer Tastatur wirst du nicht finden.


    Von einer Laser-Tastatur halte ich in deinem Fall auch nix, der Witz bei ergonomischen Tastaturen ist doch die Anordnung der Tasten und die Position (Neigung). Die Laser-Tastaturen projezieren ein normales Tastenlayout auf eine eben Fläche, was wohl kaum ergonomisch sein kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen