Notebook Vergleich - Welches ist das beste?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von computerfan7182, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. computerfan7182

    computerfan7182 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
    Welches System ist eurer Meinung nach das beste?
    Gruss,
    Bernhard K.

    1 System:

    Medion
    Intel Pentium IV 3,0 GHz
    512 MB RAM, 40 GB HDD
    Modell: MD 40672
    15" TFT Display
    nVidia GeForceFX Go 5300 mit echten 64 MD DDR-RAM
    Sound onBoard 16 bit
    DVD-Brenner
    Multimediafernbedienung für DVD, MP3, DivX
    Cardreader für SD/MMC/SM Cards
    54Mbit W-LAN, 802.11g-Standard (abwärtskompatibel)
    56k analog Modem
    10/100 LAN onBoard
    USB 2.0
    Firewire
    S-Video zum Anschluss an TV-Geräte
    Infrarot-Schnittstelle


    2. System
    MAXDATA
    Mobiler AMD Athlon™ XP-M Prozessor 3000+
    15.0 Zoll TFT XGA
    512 MB DDR SDRAM (max. 1024 MB)
    VGA S3-G Uni Chrome
    40.0 GB Festplatte
    DVD-CD/RW Combo Laufwerk
    Schnittstellen: 4 x USB 2.0, PS/2, S-Video out, IEEE 1394 (FireWire), 1 x PCMCIA Typ II, parallel, VGA extern, Modem, LAN, SD/MS/MMC Card Slot, Lautsprecher/Kopfhörer, Line-in/Mikrofon
    Größe/Gewicht: 345 x 41 x 282 mm / 3,5 kg]


    3. System
    ACER APIRE 3002LC
    AMD Mobile Sempron 2800+ / 1.6 GHz
    3DNow! Professional technology, PowerNow! technology, Streaming SIMD Extensions 2, HyperTransport-Technologie, integrierter Speicher-Controller, Enhanced Virus Protection
    Typ: L2
    Installierte Größe: 256 KB
    Installierte Anzahl: 512 MB / 2 GB (Max)
    Technologie: DDR SDRAM - 333 MHz
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich würde nur notebooks mit intel Pentium-M CPUs kaufen. von den 3 würde ich eigentlich keins nehmen.

    soll das notebook spieletauglich sein? was muss es noch können?
     
  3. asi361

    asi361 ROM

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1
    also das 3. system würde ich auf jeden fall vergessen wegen dem prozessor
     
  4. computerfan7182

    computerfan7182 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
    Hi,
    ich werde mit meinem Notebook Bildbearbeitung machen und nebenher immer Office Programme (Word, Excel) am laufen haben. Also 512MB sollten schon drinnen sein. Nach Moeglichkeit DDR...
    Spieletauglich muss der Laptop nicht sein.

    Kennt sich jemand mit dem Modell ASUS A3L-5046H aus?

    Kurz:
    ASUS A3L-5046H
    Pent.M 730 512MB 40GB DVD-Dual WXPH

    Auf welcher Taktfrequenz laeuft dieser Prozessor?

    Oder kennt jemand dieses Notebook?
    Benq Joybook 5100G.G14 oder G13
    Pent.M 735 TFT 15.0 512MB 60GB DVD-Dual WLAN WXPP

    Hat jemand Erfahrungen mit Notebooks von BenQ?

    Was ist mit diesem Laptop? Sitzt da ein AMD Sempron 64
    Link
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    1. nein, in dem von dir verlinkten notebook ist ein reichtiger athon64 drin - steht doch da.
    2. in dem asus-notebook die CPU hat 1,6GHz reale taktfrequenz und einen FSB von 133MHz und die im Benq hat 1,7GHz und 100MHz FSB. ansonsten kann ich zu den notebooks nichts sagen. aber ich könnte dir eins bzw mehrere modelle empfehlen, wenn du mir sagst wieviel geld du max. ausgeben magst.
     
  6. awf87

    awf87 Byte

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    23
    Von den Notebooks würde ich mir keines kaufen. Ich selber habe ein ASUS M6NE und bin damit zufrieden:
    1GB DDRAM
    80 GB HD
    1,8 GHZ Pentium M mit Dothan
    g WLAN
    u. v. m.

    Slebst wenn du viel Bildbearbeitung machst, kauf dir einen Pentium M mit Dothan-Technik oder noch einen neueren.

    Übrigens: den RAM hab ich selber verändert...
     
  7. computerfan7182

    computerfan7182 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das notebook scheint ganz ok zu sein. für die ausstattung ist es recht günstig. aber brauchst du den kram?

    http://www.geizhals.at/deutschland/a142741.html
    http://www.geizhals.at/deutschland/a137248.html
    das sind ganz gute preisleistungsverhältnis-notebooks. jedoch haben die nur 512MB ram. für deine zwecke würde ich dir ein notebook mit 1024MB empfehlen. aber ein Pentium-M mit 1024MB ist für 900€ nicht zu haben.

    die CPU ist nicht sooo extrem wichtig denke ich und die grafik auch nicht. wie ist es mit der akkulaufzeit?
    kannst die ja auch mal ein notebooks mit Turion anschauen, welches 1024MB speicher haben:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a146553.html

    wenn du es dir zutraust kannst du alelrdings auch eines mit 512MB kaufen und es dann mit weiteren 512MB aufrüsten...kannst du sowas?
     
  9. computerfan7182

    computerfan7182 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    8
    danke....

    Ich werde mir das Fujitsu-Siemens Notebook bestellen.
    Habe kein anderes Notebook zum gleichen Preis mit 1024DDR Ram gefunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen