notebook, windows xp prof.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von jweiss, 8. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jweiss

    jweiss Guest

    habe ein notebook gekauft und habe folgende probleme

    1. wie erstellt man eine start oder notfall cd?
    2. wie kann ich meine festplatte in weitere partitionen teilen? (über xp geht es nicht)
    3. notebook ist mit einer webcamp ausgerüstet, wie kann ich sie nutzen, brauche ich dazu software, im lieferumfang war keine technische anleitung dazu

    danke im voraus

    j.weiss
    hirujw@arcor.de
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo.

    zu 1.) wenn das Notebook ein Disketten-LW hat, muß eine Bootdiskette erstellt werden : http://www.pcwelt.de/downloads/datenschutz/sicherheit/7469/index.html
    ist kein Disketten-LW vorhanden, wird es schwieriger eine Boot-CD zu erstellen

    zu 2.) zum Festplattenaufteilen ist Partition Magic eine Software, die dazu entwickelt wurde ... Hilfe und Anleitung fibdest du hier:
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread,threadid-2156,sid-.htm
    http://www.bnhof.de/~ho4463/partitionieren.html

    zu 3.) gibt es das Microsofteigene Programm Netmeeting.
    unter XP ist es vorhanden, aber nicht konfiguriert und als Link verfügbar.
    Zu finden ist Netmeeting unter C:\Programme\NetMeeting
    klicke auf die Datei: conf.exe, und es wird NM installiert, konfiguriert und steht dir dann als Webcam-Software zur Verfügung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen