1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook zu langsam

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von sveagle, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Woran liegt es das mein Acer Aspire 1360 Notebook nur mit 800 MHZ läuft? Laut Datenblatt müsste er mit 2800 MHZ laufen.

    SVEAGLE
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Mehr Leistung wird im Moment der Messung nicht erforderlich gewesen sein. Notebook-CPUs takten dynamisch rauf und runter je nach Bedarf.

    Überwache mal die Frequenz mit einem Tool das wirklich die aktuellen Frequenz anzeigt (nicht nur die zum Startzeitpunkt), z.B. CrystalCPUID oder WCPUID.

    Dann fordere die CPU mal richtig, z.B. mit Videocodierung, einem größeren Game oder mit prime95.
     
  3. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Danke TheD0CT0R

    Habe bei Acer ein Tool gefunden mit dem ich selbst bestimmen kann wie schnell der prozzesor arbeiten soll.
    Beim Netzanschluss läuft er jetzt mit 1600MHZ konstant
    Beim Batteriebetrieb wird er dynamisch geregelt wie du es oben beschrieben hast.

    Danke

    SVEAGLE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen