1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook zum spielen

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Sven Uwe, 20. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Hallo gibt es ein Notebook was sehr gut zum spielen is mit 3d graka?

    Bitte Links Prosten
     
  2. notebooknet

    notebooknet Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Klar gibt es Notebooks zum Spielen mit ordentlicher "GraKa"
    Was willst für das Notebook denn anlegen?

    Gutes Preis/Leistungsverhältnis haben Acer, ASUS.

    LINK: z.B. bei uns im Shop unter http://www.notebooknet.de :D
     
  3. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Hallo ich wollte fragen was du mir so emphelen kannst.
    ZB ein E-Bay Link wäre nicht schlecht
     
  4. Jaques23

    Jaques23 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    103
  5. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Wie wärs mit paar infos, was du alles mit dem Ding vorhast? Wilsst du es nur zjm spielen benutzen? Wieviel Kohle wilsst du ausgeben. Legst du eher Wert auf schnelligkeit, oder eher auf aussehen und Qualität?
     
  6. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Vergiss Ebay! Zu viel Risiko!!!!!!!

    Schau dieses Dell mal an.
    Ist zwar was teurer aber erste Sahne!! Das kann mit den besten Desktops mithalten!
    Mein persönliches Urteil:
    Besonders Empfehlenswert
     
  7. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Hallo ich will nicht über 500 ausgeben ich will damit spielen und ins Internet usw.
     
  8. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    sag mal, wie alt bist du? 12? Du kannst das nicht ernst meine, hast 500euros und wilsst damit dann spielen? Wo leben wi hier eigentlich.
     
  9. Sebelbi

    Sebelbi Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    146
    Wollen wir die Sache mal objektiv sehen:

    Von einem "Spielenotebook", wie du so schön sagst, bekommst du für 500€, sagen wir mal..., das Display!?

    Ja, das könnte hinkommen, wenn überhaupt!!

    Ich glaube, du solltest dich ersteinmal über Notebooks informieren, bevor du dir eins kaufen willst! Die sind nämlich nicht so robust wie ein Desktop und als Newby machst du da mehr kaputt!!!

    Denk ma darüber nach!
     
  10. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Ja ich bin 12 und kenne mich sehr gut mit computer aus bloß mit der hardware weiß ich nicht so genau bescheid
     
  11. Jaques23

    Jaques23 Byte

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    103
    Um ein Notebook zu bekommen, mit dem du auch einigermasen gut 3D-Spiele spielen kannst, musst du schon mind. 1000 Euro ausgeben. Für 600 Euro bekommst du zwar auch schon ein Notebook. Allerdings wird auf dem Notebook dann überhaupt kein 3D-Spiel laufen. Age of Empires 2 oder Alarmstufe Rot 2 würde auf solch einem Notebook dann vermutlich laufen.
     
  12. Sven Uwe

    Sven Uwe Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    140
    Was soviel Geld wahnsinn :confused: :confused: :confused:
     
  13. Averate

    Averate ROM

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2


    Also unter auskennen versteh ich was anderes :confused: . Man kriegt ja nichma ein anständigen Desktop zum spielen unter 900€ geschweigedenn ein Notebook.

    Für ein anstädiges Notebook zum spielen wie zb das Asus Q026 muss man mindestens 1300€ ausgeben.
     
  14. notebooknet

    notebooknet Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    1000,- EUR für ein Notebook ist noch nicht teuer, da gibts noch ganz andere "Geschosse"....

    Spiele sind nun mal die Art Anwendung, die die Rechner am meisten fordern...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen