1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebook + zusätzlicher Monitor

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von pianomo, 13. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pianomo

    pianomo ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich plane mir einen PC Notebook zuzulegen.

    Beim Apple I-book oder Powerbook gibt es die
    Möglichkeit einen weiteren Bildschirm anzuschließen.
    Dieser spiegelt nicht das bestehende Bild des
    Notebook sondern dient als Erweiterung des Blickfeldes.
    Der Notebook und der zusätzliche Bildschirm ergeben
    also sozusagen zusammen ein grosses zusammen-
    hängendes Bild.

    Weiss jemand wie man diese Funktion nennt und welche
    aktuellen centrino Notebooks sie besitzen?

    Oder ist es gar nur vom Treiber abhängig?

    Bei den Acer-Series z.B. kann man meines Wissens zwar
    einen weiteren Bildschirm anschliessen, dieser gibt aber
    nur das gleiche Bild wieder.

    Vielen Dank
     
  2. pianomo

    pianomo ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    danke für die antwort. ich war nur verwirrt, da ich mal die gleiche frage einem verkäufer gestellt habe. da ging es um den acer travelmate 601. er meinte dass dieser rechner das nicht kann. kann auch daran liegen, dass im 601 keine richtig gute grafikkarte drin ist. aber schon mal gut zu wissen dass es mit einer ati karte funktioniert.
    danke nochmals.
     
  3. Knandre

    Knandre Guest

    Hallo,

    alle aktuelleren Notebooks sollten diese Funktion unterstützen, mit XP klappt es auch. Z.B. auf dem einen Monitor Video zu schauen, auf dem anderen in Word zu arbeiten. Mein Notebook beherbergt einen ATI-Mobility-Radeon Chip und das klappt prima.

    Gruß
    Andre
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen