1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Notebookkauf

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von salsera, 3. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. salsera

    salsera ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    Ich bin auch gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook und habe auch schon zwei GerÃ?te "ausgesucht":

    1. Toshiba Satellite Pro A40 (PSA45E-001YM-GR) z.B. fÃ?r 1155 Euro bei http://www.computeruniverse.net/products/90098572.asp

    2. FSC Amilo M 7400
    z.B. fÃ?r 1339 Euro unter http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/products_id/933

    Wer hat Erfahrungen mit den beiden (evtl. im Vergelich, z.B. bei Firmennotebooks) und kann mir dazu etwas raten?

    Ich suche ein GerÃ?t zum Arbeiten, hauptsÃ?chlich Officeanwendungen, aber solide und mit sehr gutem Service! Wichtig sind mir ein schneller Prozessor, viel RAM und ein guter Akku sowie Spitzenverarbeitung.
    Bin dankbar fÃ?r jede Hilfe.
    GruÃ?,:p
     
  2. MAE

    MAE Guest

    hallo würde dir auf jeden fall zu dem fsc raten, klasse verarbeitung und guter support (den du hoffentlich nicht brauchst)

    mfg
     
  3. Amilo_M_User

    Amilo_M_User ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ich würde dir das Amilo M empfehlen, da ich auch bisher eigentlich nur positive Erfahrungen damit gesammelt. Die Kratzer bin ich eigentlich auch etwas mit selber schuld, aber es ist schon schade, dass so schnell welche da sind. Ich habe mir daher nun auch eine Notebooktasche gekauft und hoffe nun, dass keine neuen dabei kommen (Ich spreche dabei von den hier erwähnten Kratzern: www.amilo-m****** ).

    Prinzipiell muss das aber jeder selber entscheiden. Jeder muss wissen, welches Gerät ihm am besten gefällt. Daher kann ich dir auch nur Tipps geben.
     
  4. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Das mit den 10% war nur ein Gag, beachte bitte die Smilies...

    ;)

    Welche Testergebnisse vom Toshiba meinst du denn? Hast du links?
     
  5. salsera

    salsera ROM

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Danke für den guten Rat,

    ich bin immer noch etwas verunsichert wegen des neuesten Testergebnisses beim Toshiba!
    Neige im Moment eher zum FSC...
    Das mit den 10% nehme ich jetzt als Kennenlernwitz auf!

    Delia
     
  6. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Hm... Der FSC Amilo M 7400 ist schnell (auch wenn er weniger MHz hat, aber allein darauf kommt es nicht an, da die CPU anders arbeitet) und stromsparend.
    Und dazu noch fast ein Kilo leichter.
    Wenn du aber nicht wert auf das letzte Quentchen Akkuzeit legst, dir das Gewicht egal ist und du keinen DVD-Brenner brauchst, dann nimm den Toshiba.

    Auch ist beim Toshiba die Softwareausstattung besser. Er hat auch einen USB-Port mehr...
    Und im Endeffekt preiswerter.

    Da beide shared Memory für die Grafikkarte in Anspruch nehmen, was für Office-abreiten kein Beinbruch ist, nimm den Toshiba.

    (Und schick mir 10% der Ersparnis, gern auch eine Kiste Bier...)
    :D ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen