Noteneditor unter SuSE 10.0

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von XxX haxx0r XxX, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe eine Frage zu 10.0.

    Will mit dem Noteneditor ein Lied abschreiben um es am PC abzuspielen. Habe es abgetippt, es spielt aber nicht ab bzw. es spielt, aber man hört nichts. An was liegt das? Die anderen Audio-Programme laufen einwandfrei.

    Mfg,
    haxx
     
  2. Shaize

    Shaize Byte

    wahrscheinlich midi port geschlossen
    mach ma
    echo >> ~/.Xdefaults 'xterm*fontname: 7x14' && xterm -bg black -fg white -e alsamixer. mit TAB kannste auch noch zwischen den einzelnen devices switchen
     
  3. :bitte: erklär mir das mal in einzelnen Schritten.:confused: :confused: bin absoluter neueinsteiger in sachen SuSE und Linux.:bahnhof:
     
  4. Shaize

    Shaize Byte

    öffne mal ne konsole (oder die "programm ausführen" zeile)
    dann tipp das ein:
    echo >> ~/.Xdefaults 'xterm*fontname: 7x14' [ENTER]
    und dann tipp ma:
    xterm -bg black -fg white -e alsamixer [ENTER]
    so ...
    und wenn du jetzt wieder den alsamixer starten willst irgendwann ma einfach bei "befehl ausführen" oder in der konsole das tippen:
    xterm -e alsamixer
    das hier: "bg black -fg white" kann weggelassen werden weils nur die farben setzt
     
  5. Also....unten in der Startleiste die Textkonsole auswählen und das tippen. Dann nochmal die Textkonsole starten und xterm -e alsamixer das tippen?
     
  6. Shaize

    Shaize Byte

    jo machs einfach so wie dus jetzt gesagt hast das geht, bevor du noch was falsch machst ^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen