Notfalldisketten für DI, PM + NAV

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von x0x2x4x6x8, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hallo!

    Da ich nun alle meine PCs mit Norton AntiVirus 5, PartitionMagic 6 und DriveImage 5.01 ausstatte, habe ich eine Frage zu den Notfalldisketten:

    Sind die für jeden PC gleich und reicht es, wenn ich einen Satz für alle PCs erstelle oder muss ich für jeden Rechner einen eigenen Satz anlegen, da darauf Daten über den jeweiligen PC gespeichert werden?

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  2. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    OK, trotzdem Danke!!! ;-)

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Keine Ahnung!:)
    MfG Rattiberta
     
  4. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Danke, und wie sieht das mit den NAV-Notfalldisketten aus?

    MfG

    x0 x2x4x6x8
    [Diese Nachricht wurde von x0x2x4x6x8 am 26.08.2003 | 14:16 geändert.]
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Drive Image und Partition Magic Disketten sind Rechnerunabhängig und können auch verwendet werden, ohne dass das Programm auf dem jeweiligen Rechner überhaupt installiert ist.
    MfG Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen