Noxon 2 audio: Musik via Wlan

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Cismor, 20. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cismor

    Cismor Byte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    66
    Ich kann nur jeden darauf hinweisen, der mit dem Gedanken spielt, sich das Ding ungesehen zu bestellen, es sich erst im Betrieb anzusehen.
    Die Lesbarkeit des Noxon 1-Displays aus etwas Entfernung war schon miserabel.
    Die Designer scheinen leider nichts dazu gelernt zu haben, denn
    dieses Display scheint mir noch schlechter.
    Wer den Noxon 1 hat, fühlt sich jedenfalls an miese Fluorezenz-Videorekorderdisplays aus den 80er Jahren erinnert, die erstmal warm laufen müssen, um die volle Helligkeit und Kontrast zu entwickeln.
    Scheinbar testen die Noxon-Macher ihr Gerät immer nur in 4 qm grossen Labors, denn für grössere Wohnräume kann man so ein Ding knicken.
     
  2. hansdieterlang

    hansdieterlang Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    219
    Kannst Du etwas zu der Klangqualität des Digitalausgangs sagen?

    HD
     
  3. thoas

    thoas Byte

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    83
    hm, in verbindung mit ner mobilen pladde würde mich das ding interessiern... aber 199 ois sind deftig...
     
  4. Cismor

    Cismor Byte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    66
    @hansdieterlang

    Nein, dazu kann ich leider nichts sagen, mein Bruder hat den Noxon 1, der auch nur einen Analogausgang hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen