NS 6.1 Bearbeitung v Bookmarks blockier

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wkistler, 24. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wkistler

    wkistler ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    2
    bookmarks.html\' ist es offenbar nicht.
    Historie: Ich importierte eine 400 KB (sorry, hatte mich vorher verschrieben, fälschlich 400 MB) große Bookmarks-File von NS 4.7 in NS 6.1. Sie wurde hinten an die Default-File gehängt, was ich aber zu spät merkte. Ich importierte dann noch 1 oder 2 weitere mal.
    Nun steh ich auf dem Schlauch.
    Wolfgang
    [Diese Nachricht wurde von wkistler am 24.09.2001 | 20:17 geändert.]
     
  2. DarkCounter

    DarkCounter Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    104
    LOL sag ich da nur...
    400 MB? Hast du versucht das gesamte Internet zu bookmarken? Das müssten dann ja ungefähr 2 Millionen Seiten sein :)

    *Staun*
     
  3. Gast

    Gast Guest

    WIE BITTE ??? 400 MB ??? Biste noch zu retten ???
    Wieviele Seiten sind denn da gebookmarkt ???
    Bei mir sinds so um die 300 Seiten.Das sind gerade mal 55,4 KB.
    Ich würde sagen,du hast ein echtes Problem.
    Auf jeden Fall sind die Lesezeichen standardmäßig in der Datei bookmarks.html,bei NC 4.7x in bookmark.htm (man beachte die feinen Unterschiede !) Es ist möglich,in beiden Versionen in der Datei prefs.js eine beliebige andere Datei als Bookmark-Datei festzulegen,aber wenn du das nicht gemacht hast,ist es noch die Standarddatei.
    Übrigens sind die beiden Dateien der 4er- und 6er-Version zueinander kompatibel.Einfaches Umbenennen und Ersetzen reicht also.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen