NT-Autorität\System fährt Win2000SP4 autom. Herunter?!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von philippwrick, 19. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo liebe pc-freunde.
    woran kann es liegen, dass mein pc (win 2000 sp4) mit der ähnlichen meldung wie beim wurm lovesan/blaster nach der anmeldung innerhalb der 60 sek heruntergefahren wird.
    hatte neulich das problem, dass csc-notification-window nicht geschlossen werden konnte. habe daraufhin zonealarm deinstalliert, hat auch geklappt. nun ist jedoch die oben genannte sache, dass das system automatisch herunterfährt

    mfg phil
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Wie siehts mit den Windows-Updates nach SP4 aus, alles drauf?
     
  3. habe fast alles updates installiert. als meldung erscheint, dass services.exe auf grund eines unvorhergesehenen vorgangs beendet werden muss. schließen sie alle fenster (od. anwendungen) und speichern sie ...blablabla. Der computer wird in 60 59 58 57 .... sek. heruntergefahren und neu gestartet.

    was ist da los?
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo philippwrick

    Hast du denn schon einen Virenscan gemacht? Falls nicht, dann mach das bitte mal und poste bitte auch noch ein HijackThis-Log nach dieser Anleitung:

    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html

    Gruß
    Nevok
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    @ philippwrick

    Ich sagte doch, du sollst das Log nach Anleitung posten:

    Das HijackThis-Log sieht soweit sauber aus.

    Scanne dein System bitte mal mit Escan und poste anschließend das Log. Wo du Escan herbekommst und wie es eingesetzt wird, steht hier:

    http://dedies-board.de/wbb2/thread.php?threadid=286

    Gruß
    Nevok
     
  6. im anhang die log datei im txt format, weil .log keine erlaubte dateierweiterung :aua: :cool:
    ich hoffe ihr könnt was mit anfangen.
    sorry @ nevok, ich war mal wie immer etwas zu schnell. deutschlands schüler können doch nicht richtig lesen :D

    mfg philipp
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Welcher Anhang? :confused:

    Ich sehe keinen!
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Was is denn mit der letzten Zeile?
    Könnte es nicht vielleicht daran liegen?
     
  9. hallo leute.
    ich bekomme die log datei nicht hochgeladen, da sie als txt 2,20 MB groß ist und wenn ich sie zippe hat sie 152kb, bei 100kb limit.
    was nun?

    please help me! :tröst:
     
  10. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Hallo,
    du sollst auch nicht das ganze Log schicken, sondern nur den Teil mit den vermeintlich infizierten Einträgen. Öffne einfach die txt-Datei im Editor, gehe auf bearbeiten>>suchen und gebe dort "infected" ein. Die jewiligen Einträge postest du dann hier her.


    Grüße Jasager
     
  11. ok.

    hier die ergebnisse (Den eintrag C:\Programme\Antivir\INFECTED\... hab ich weggelassen, da sicherlich keine probleme daraus hervorgehen):

    Fri May 20 13:09:51 2005 => ***** Scanning Registry and File system for Adware/Spyware *****
    Fri May 20 13:09:55 2005 => System found infected with Alexa Spyware/Adware ({c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a})! Action taken: No Action Taken.
    Fri May 20 13:09:55 2005 => Object "Alexa Spyware/Adware" found in File System! Action Taken: No Action Taken.

    Fri May 20 13:10:18 2005 => System found infected with cws.smartsearch Spyware/Adware (C:\WINDOWS\Start.exe)! Action taken: No Action Taken.
    Fri May 20 13:10:18 2005 => Object "cws.smartsearch Spyware/Adware" found in File System! Action Taken: No Action Taken.


    danke für eure hilfe...

    mfg philipp :tröst:
     
  12. ums formatieren ging letztendlich kein weg mehr herum. jetzt geht alles wieder! :danke: für eure hilfe!


    ciao philipp :vader:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen