NT SP4 über SP 6.0a

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mkl, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo,

    weiß jemand, wie man das Servicepack 4 über ein Servicepack 6.0a unter Windows NT installieren kann, ohne alle installierte Software neu installieren zu müssen ?
    Offensichtlich gibt es da ein Problem mit Named Pipes im SP 6.0a (oder 5), das es im SP 4 noch nicht gibt :confused: . Leider ist auf dem Server bereits SP 6.0a installiert. Wie werde ich es wieder los ???

    Vielen Dank im voraus

    Und tschüx ...
     
  2. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Das SP 6.0a wurde mit uninstall-Option installiert, allerdings ist nach dem Uninstall immer noch SP6.0a drauf. Irgendwas funktioniert da wohl nicht :heul: .

    SQL-Server ist meines Wissens nicht installiert. Gibt es da besondere Probleme ?

    Und tschüx
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn beim installieren von SP 6a die Uninstall-Funktion genutzt wurde geht das.
    Microsoft gibt dazu folgenden Tipp:
    Anmerkung: Sie sollten vom Setup den Ordner Uninstall erstellen lassen, wenn Sie SP6 zum ersten Mal installieren.
    Anleitung hier:
    http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/NT40/UPDATES/sp6a/ger/readme.htm#2.5

    Ist das nicht möglich dann Server neu aufsetzen..
    Läuft auf der Maschine ein SQL-Server ??

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen