1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

NT4.0 .bat unter Domadmin Rechten ausf.

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von rath_ag, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rath_ag

    rath_ag ROM

    Wir haben das Problem, dass wir eine Bat-Datei in der Nacht mittels AT Kommando ausführen möchten, aber die Aktionen nur mit Domadmin Rechten erlaubt sind. Wie kann ich die Bat-Datei unter einem bestimmten User (best. Rechte) laufen lassen?

    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen ??

    Thanks in advance !

    René
     
  2. MichaRu

    MichaRu Byte

    hi,
    falls ihr die "Geplanten Tasks" zur Verfügung habt, geht es auch
    damit. Diese stehen soweit ich weiß bei NT4.0 ab SP6 zur Verfügung. In den Diensten muß dazu der "Taskplaner" aktiviert, und die Startart auf automatisch gestellt werden.
    Bei den "Geplanten Tasks" ist es auch möglich explizit einen Beutzer mitsamt Paßwort anzugeben.

    tschau
    Michael

    Kann auch sein, dass die "Gaplanten Tasks" mit einen neueren Internet Explorer (IE 5.0) kommen.
    [Diese Nachricht wurde von MichaRu am 02.08.2002 | 18:43 geändert.]
     
  3. Azubi

    Azubi Kbyte

    Indem ihr z.B. Zurgiff jeder einstellt und alles erlaubt!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen