NT4.0 Schnellstartleiste

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Sig, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sig

    Sig Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie ich bei Win NT 4.0 die Schnellstartleiste einrichten kann?? Es ist bisher gar nichts da und wenn ich versuche, Programme neben den Start Button zu ziehen passiert gar nichts!
    Danke für eure Hilfe
    Jörge
     
  2. AndreasMayr66

    AndreasMayr66 ROM

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    mit der ms-dos eingabeaufforderung(Start-->Ausführen-->cmd Return
    dort in den ordner wechseln in dem die Setupdateien sind
    nach ie6setup.exe suchen(falls IExplorer6 installiert ist)
    dann musste noch folgendes eingeben!
    IE6Setup.exe /C:"ie6wzd /e:IE4Shell_NTx86 /I:Y"
    Falls IExplorer 5 installiert ist alle 6er durch 5 ersetzen(LOGO)
    der PC fährt herunter und beim Neustart ist die Quick Launch Aktiv!
    Viel Spass Mayrle
     
  3. lausitzer

    lausitzer Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    105
    Schau mal hier nach:http://spotlight.de/zforen/wnt/m/wnt-1044552158-9567.html
    da steht eine mögliche Lösung, ob sie funktioniert kann ich nicht sagen
     
  4. Sig

    Sig Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    28
    Danke für den Tip. Die Datei gibt es auf dem anderen Rechner (mit der Schnellstartleiste) auch, wenn ich sie aber bei mir anlege, (und neustarte) passiert nichts.
    Danke nochmals
    Jörge
     
  5. lausitzer

    lausitzer Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    105
    aus WinFAQ ® 5.8 (www.winfaq.de), © 1996/2002 by Frank Ullrich

    Ab IE 4.x gibt es in der Taskleiste die Schnellstart-Symbolleiste (auch Quick-Launch genannt). Hier können Sie selber Programmicons ablegen, die dann über einen einfachen Mausklick sofort gestartet werden.

    In dieser Leiste sind schon von MS einige Icons abgelegt worden. Diese Icons können Sie durch Drag & Drop auf den Papierkorb auch leicht aus der Quick-Launch entfernen und durch erneutes Hineinziehen des Programmicons auch wieder anlegen. Problematisch wird es aber, wenn Sie das Desktop-Icon aus Versehen gelöscht haben und wieder anlegen möchten, das geht leider nicht über Drag & Drop.

    Die Icons in der Schnellstartleiste sind Verknüpfungen, die im Verzeichnis
    "[Profilverzeichnis]\ Anwendungsdaten\ Microsoft\ Internet Explorer\ Quick Launch" angelegt werden.

    "Desktop anzeigen" ist eine Funktion, die über ein Skript aufgerufen wird. Wenn Sie das Skript gelöscht haben, müssen Sie eine SCF-Datei (Shortcut File) mit folgendem Inhalt erstellen:

    === Hier schneiden ===
    [Shell]
    Command=2
    IconFile=explorer.exe,3

    [Taskbar]
    Command=ToggleDesktop
    === Hier schneiden

    Erstellen Sie die Datei mit einem normalen Texteditor als ASCII-Datei und speichern Sie diese dann unter dem Namen "Desktop anzeigen.scf".

    Wenn Sie keine Benutzerprofile angelegt haben, speichern Sie die SCF-Datei im Verzeichnis
    C:\Windows\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Ouick Launch

    Bei Verwendung von Benutzerprofilen verwenden Sie den jeweiligen Profilnamen des Benutzers:
    C:\Windows\Profil\[Profilname]\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Ouick Launch

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in der MS Knowledge Base:
    http://support.microsoft.com/?id=kb;en-us;q190355

    aus WinFAQ ® 5.8 (www.winfaq.de), © 1996/2002 by Frank Ullrich
     
  6. Sig

    Sig Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    28
    doch, muss irgendwie gehen. am rechner geneüber von mir gibt es eine schnellstartleiste, nur keiner weiß, wie man die einrichtet...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen