NT40 und XP?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von christoph3, 18. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christoph3

    christoph3 ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    wie kann ich am besten zu bestehendem NT4.0 (SP5) das XP installieren zum Ausprobieren?
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Wenn Du eine 2. Partition auf Deiner Festplatte (oder wenn Du 2 Festplatten) hast ist das überhaupt kein Problem. Du must WinXP nur anweisen, sich auf garkeinen Fall in die selbe Partition zu installieren, in der das WinNT liegt, es würde sonst upgedatet. Ich würde nur vorschlagen, daß Du mit einem Diskeditor den Bootsektor von C:, und damit den Bootmanager von WinNT, sicherst - genau wie die Dateien ntldr, ntdetect.com und boot.ini. WinXP wird nämlich seinen eigenen Bootmanager installieren. Bemerkst Du wahrscheinlich aber garnicht - Die 2 sehen AFAIK gleich aus und tun auch das gleiche. WinNT startet mit dem Einen wie mit dem Anderen.

    Wenn Du nur eine Partition zur Verfügung hast, wird\'s kompliziert und ich weiß nicht, wie Du WinXP daran hindern kannst, WinNT zu überschreiben. In diesem Fall kann ich nur ein komplettes Backup der Partition empfehlen, das nach dem Experiment zurückgeschrieben wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen