1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ntfs auf fat 32 umwandeln ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von norris50, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norris50

    norris50 ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    3
    hi,

    hab xp auf meinen betagten rechner draufgespielt (ntfs)und jetzt einige hardwareprobleme (xp funktioniert) und möchte wieder win 98se mit fat 32 erstellen.

    gib´s hierfür ein prg oder ist das nicht möglich ?!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn XP funktioniert warum willst du dann wieder das alte Win 98 ??. Welche Hardwareprobleme..?

    Ohne Datenverlust mit Windows nicht - ohne Images (backup) würde ich es auch nicht wagen..........Mit Images kannst du einen Versuch mit PartitionMagic starten....

    Wolfgang77
     
  3. norris50

    norris50 ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    3
    hi wolfgang77,

    hab probleme mit meinem drucker (epson stylus color 880) und meinem scanner
    (microtek scanmaker x6) treiber für xp heruntergeladen aber die hardware funktioniert nur bedingt (keine einstellmöglichkeiten bei drucker und scanner)

    datenverlust gäbe es keinen,hab die daten bereits gesichert.

    ist partition magic dafür geeignet ntfs in fat 32 umzuwandeln ?
     
  4. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    wenn du deine Daten gesicher hast, und sowieso von XP wieder auf Windows 98 umsteigen willst, warum machst du die ganze Partition nicht Platt und erstellst ne neue die du dann mit Fat32 formatierst ?


    versuch lieber nochmal richtige treiber zu verwenden.
     
  5. norris50

    norris50 ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    3
    ich will wieder auf win 98se und fat 32 umstellen-aber wie mache ich daß,wie komme ich von ntfs auf fat 32 ?
     
  6. octo124

    octo124 Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    88
    Viel gesagt, des Menschen Wille ist sein Himmelsreich, mit PM7 bzw. 8 verlustfreie Konvertierung NTFS zu FAT32 möglich, da es hier um das LW C geht, nur mit der PM-CD machbar.
     
  7. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    wenn du wirklich wieder auf Win98 wechsel wills, dann kannst du so vorgehen.


    - Daten sichern

    - mit MBRKill ( das auf eine Startdiskette kopiert wird) Partitionstabelle + MBR löschen ( da ich jetzt nicht weiß ob fdisk mit NTFS zurechtkommt.)

    - von Windows 98 CD "mit CD unterstützung" starten und mit fdisk neue Fat32 partition anlegen, neustarten wieder mit cd unterstützung und formatieren (format c:).

    Windows98 setup ausführen und installieren.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Du kannst auch mit Xfdisk (falls fdisk versagt) die NTFS-Partitionen löschen. Das ist Freeware und konnte bisher jede Partition löschen die mir unter die Finger kam. Einfach runterladen, entpacken und auf eine Dos-Bootdiskette kopieren. Die Partitionen über die Cursortasten anwählen > Enter > Partition löschen. Danach wieder eine neue anlegen und formatieren > fertig.

    Download:
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=53&id=775

    Wolfgang77
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Es gibt zwei grundsätzliche Verfahrensmöglichkeiten:

    Part. Magic 8 (ob Vorgängerversionen das können, weiß ich nicht) kann die Konvertierung durchführen unter Erhalt der auf der Partition liegenden Daten. (Eine Sicherung ist trotzdem nicht verkehrt.) Solche Aktionen am besten nie unter Windows durchführen, besser CD oder sog. Rettungsdisketten verwenden.

    oder

    Die NTFS-Partitionen werden gelöscht, die Partitionen neu erstellt und diesmal mit fat32 formatiert. Dabei werden die Daten auf der Partition natürlich gelöscht. (Eine sichere Datenlöschung vor Verkauf ist dies allerdings nicht... ;))
    Möglichkeiten: fdisk, xfdisk, qtparted von der Knoppix-CD, ...

    MfG
    Rattiberta
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    einfach die NTFS-Partition mit fdisk löschen (non-dos auswählen) und neue Partition(en) anlegen und Windoof98 installieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen