NTFS MFT beschädigt

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Philipp_Steinau, 16. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Philipp_Steinau

    Philipp_Steinau ROM

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit meiner Windows 2000 Installation (wie es dazu kam, siehe meinen Beitrag vom 14.04.).
    Anscheinend ist die NTFS MFT beschädigt. Zumindest gibt mir das Freeware-Tool NTFSDOS unter dem parallel installierten Win98 eine solche Fehlermeldung.
    CHKDSK von der Win2k-CD (in der Reparaturkonsole) schreibt nur: "Anscheinend liegt mindestens ein nicht behebbarer Fehler vor"
    FDisk und das Pendant von der Win2k-CD (ebenfalls in der Reparaturkonsole - hab den Namen vergessen)
    melden eine NTFS-Partition, zeigen aber den Namen der Partition nicht an.
    Ist das wirklich nicht behebbar oder gibt es noch eine Rettung?

    Schönen Rest vom Ostermontag noch!
    Philipp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen