NTFS Partition wieder in FAT32 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von k1fFn4z3, 8. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. k1fFn4z3

    k1fFn4z3 Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    20
    Guten Tag!

    Unter Windows 2000 habe ich zwei Partitionen:

    C:\ (FAT32) 3 Gbyte
    D:\ (NTFS) 37Gbyte

    Da ich mit Windows 2000 nicht zurechtkomme, möchte ich wieder Windows ME aufspielen. Da Win ME kein NTFS kennt, muss ich D:\ wieder mit FAT32 formatieren. Wenn ich nun unter Win 2000 D:\ formatiert habe, erscheint eine Fehlermeldung wie "Das Laufwerk konnte nicht formatiert werden" o.Ä.
    Kennt irgendjemand einen Trick oder Freeware, mit dem dieses Problem gelöst werden kann.

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo !

    Ich würde dir folgendes empfehlen :Besorge Dir ein Partitionierungstool wie Partiton Magic.Starte dieses Programm ;formatiere Laufwerk d: in FAT32 und dann installierst Du ME auf c:Wenn Du wichtige Daten hast,mußt Du diese natürlich vorher sichern.Wenn Du ME installiert hast,ist Win2000 nicht mehr bootfähig, da dessen Bootbereich überschrieben wird.

    franzkat
     
  3. Idefix_O

    Idefix_O Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    18
    bzw., man sollte sich vielleicht die Frage genau durchlesen ... versuch es mal auf der Kommando-Ebene mit format d:/fs:fat32 und bestätige die folgenden Abfragen mit ja; wenn das nicht hilft: Das gleiche nach einem Neustart probieren.
     
  4. k1fFn4z3

    k1fFn4z3 Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    20
    Sorry, Ich glaub ich habe zu wenig geschrieben oder Sie haben mich falsch verstanden.

    Auf C:\ ist Win2000 installiert, windows me gar nicht mehr.

    [Diese Nachricht wurde von k1fFn4z3 am 08.12.2002 | 21:45 geändert.]
     
  5. k1fFn4z3

    k1fFn4z3 Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    20
    Ich habe diverse Probleme, z.B. mit

    1. Counterstrike und Voice_Tweak, danach geht Half-Life nicht mehr

    2. Nachdem ich das SP3 installiert habe, ladet die Festplatte ca.
    1-2 Min. irgendwelche daten, ich kann auf sie nicht zugreifen
    (anscheinend ausgelastet) die auch nicht im Task Manager angezeigt werden.

    Dies is nur ein kleiner auszug aus den Problemen
     
  6. Idefix_O

    Idefix_O Byte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    18
    hmm, nachdem der convert-Befehl nur in eine Richtung geht, scheint der einzig gangbare Weg der zu sein, die Daten woanders hinzuschaufeln und die Platte mit FAT32 neu zu formatieren.

    Allerdings, woran hängt es denn, dass du freiwillig einen Schritt zurückmachen möchtest? NTFS mit w2k ist eindeutig sicherer, moderner und insgesamt mehr zu empfehlen als WinME!!!

    mfg
     
  7. benegro

    benegro Kbyte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    464
    Du kannst unmöclich die Partition formatieren auf der das aktuelle System installiert ist. Dafür brauchst du Partition Magic oder ein ähnliches Tool. Weil deine Platte nur 40 GB groß ist packt ne alte kostenlose Version von PM das auch. Die findet sich wohl auf irgendwelchen Heft-CD\'s
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen