NTFS und Norton = Bluescreen ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Wingnut2, 7. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    aus "Versehen" hab ich gestern bei der Neuinstallation von WindowsXP im Setup meine Festplatte im NTFS Format formatiert. Dachte ich mir, gut, wird bestimmt auch alles mit dem Dateisystem gut laufen - Alles verlieft gut :D

    Aber jetzt kommts ...
    Nachdem ich meinen PC jetzt schön eingerichtet hatte, wollte ich noch zum Abschluss mein "Norton Internet Security 2003" installieren - Installation von Firewall und Antivirus verlief einwandfrei. Doch nach der Anfangsinstallation muss man ja den PC neustarten um die Installation abzuschliessen - und genau da hats dann gehakt ---> Bluescreen.

    Also die Pc-Kiste mit der Option "zuletzt lauffähige Version starten" (im Startmenü von WinXP nach dem Bluescreen) hochgefahren und das Norton Paket wieder Deinstallierte. Neustart, alles lief wieder tadellos.

    Nach erneut vergeblichem Versuch die Software zu installieren, frag ich jetzt mal: liegt das eventuell am Dateisystem NTFS ???

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 07.01.2003 | 16:25 geändert.]
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ok thx nochmal für die schnelle Hilfe, alles läuft einwandfrei jetzt.

    mfg
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Gar keins!
    Schutz vor was? Viren? Hackversuchen?

    Man sollte:
    - immer die aktuellsten Patches einspielen
    - kein Outlook verwenden
    - keine Software aus unklarer Quelle starten
    - eine Firewall verwenden, die NICHT auf dem Arbeitsrechner läuft, also entweder einen Hardwarerouter oder einen alten Rechner mit einer Minimalinstallation Linux, FLI4 oder Win2K/Winroute.
    - wenn man einen Virenscanner einsetzen möchte, diesen immer auf dem aktuellsten Stand halten (ich wunder mich immer wieder über Leute die monate- oder jahrealte Signaturfiles verwenden) und ihn so einstellen, daß er nur scannt, wenn man das manuell anwirft

    Vollständigen Schutz in Echtzeit ohne Performanceverlust wirds nie geben.
     
  4. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Weis leider net aber hersteller bietet auch update

    http://rh13143.rh-tec.com/mulle78/HPT_370_372/HPT.html
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    aha und welches "killertool" bringt dann deiner meinung nach vollständigen schutz in Echtzeit, ohne Performanceverlusst ?
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Ich hatte mit (älteren) NAV-Versionen immer wieder merkwürdige Phänomene auf Rechnern von Kunden erlebt, häufig vorgekommen ist z.B. daß Datenbankanwendungen, die übers Netz liefen, extrem langsam waren. Vor allem ein aktivierter Echtzeit-Schutz ist ein ziemlicher Performancekiller.
    Zur Sicherheit von Personal Firewalls sag ich nur... die bringen ungefähr soviel, wie ein Sicherheitsgurt, der statt am Rahmen am Sitz befestigt ist...
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    japp, ganau daran liegts.
    Aber warum gibts da erst jetzt Probleme, den Highpoint controller hab ich schon seit nem halben jahr und nicht probleme damit gehabt - erst seit der NTFS formatierung.
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    also bisher bin ich mit norton immer gut gefahren. Ausserdem will ich ja mein geld jetzt nicht zum fenster rausschmeissen - das teil war schliesslich nicht billig !!!
     
  9. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    http://service1.symantec.com/SUPPORT/nip.nsf/735050b77b1fcece88256bc7005c3bc6/4cd3ee7c3d12b57565256c48000c8bee?OpenDocument&prev=http://search.symantec.com/custom/reg_eu/techsupp/kb/query.html?

    vielleicht liegts da dran
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 07.01.2003 | 16:52 geändert.]
     
  10. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Erfahrungen zeigen... Finger weg von Norton.
     
  11. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    richtig hab noch net gefunden aber alle forums sind voll davon
     
  12. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    das wäre aber mehr als nen Bug, das ist ja ein gravierender Programmfehler !
     
  13. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Nein NTFS ist eigentlich das Standard Format für XP

    Es gibt nen bug glaub ich meld mich gleich nochmal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen