NTFS unter DOS löschen?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von inc., 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    hi leutz
    hab mal eine frage.
    ich hab eine partition von mir umgewandelt in NTFS(benutze XP Pro).die anderen partitionen sind in FAT32.ich benutz die NTFS partition als Backup platte.jetzt meine frage:kann man eine NTFS partition unter DOS löschen?ich will die ja net löschen will nur verhindern das man die irgendwie ausversehn mal löscht:D,man weiss ja nie was mal passiert.
    aso und noch eins:wie kann ich die platte verschlüsseln?also wenn man in die platte rein will das man erst ein kennwort oda so eingeben muss.
    kenn mich net so mit NTFS aus hatte bisher imma FAT32:D
    thx
     
  2. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    ke thx wenn man die nicht per del oder format köschen kann dann isset ja gut.
    thx
     
  3. Löschen nein (also mit DEL oder FORMAT), aber mit FDsik die Partition kaputt machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen