NTLDR fehlt --HILFE !

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von paniker, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paniker

    paniker Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo
    ich habe ein ganz großes Problem. Ein Rechner ist bei der Installation von Office abgestürzt und seitdem bootet er nicht mehr. Er meldet "NTLDR fehlt". Die Meldung kommt ganz am Anfang des Bootvorgangs. Es ist nicht möglich an irgendein Starmenü über die Funktionstasten zu kommen.
    Hilfe ! was ist da los ?:bahnhof:

    Das Abstürzen hat sich in letzter Zeit gehäuft, ich vermute defekte Speichermodule.
    Aber das ist im Augenblick gar nicht das Problem, sondern das Ausperren, nicht booten, wegen "NTLDR fehlt".

    Über jede Hilfe wäre ich dankbar.:bitte: :bitte:
    Gruß
    Thomas
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Von der XP-CD starten, die Wiederherstellungskonsole wählen, dort dann den Befehl 'fixboot' , natürlich ohne die beiden Gänsefüßchen, eintippen, dann die Frage mit J beantworten, dann neu starten.
     
  4. paniker

    paniker Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    24
    Servus

    Ich es mit einem Knoppix System probiert, es bootet auch gut, die Festplatte und das Diskettenlaufwerk (auf dem ich die NTLDR von einem anderen System habe) wird auch gemountet. Aber der Versuch von der Diskette auf die Festplatte zu kopieren scheitert an "Sie haben keine Berechtigung". Ich habe die Berechtigung von der Festplatte (unter Eigenschaften) schon auf Lesen und Schreiben gesetzt.
    Weiß hier jemand da noch etwas?
    Der Absturz der die NTlDR verschwinden ließ (oder wahrscheinlicher, gleich den ganzen Bootsektor versaut hat) kam war wahrscheinlich durch die Speichermodule. Es war ein 100 Hz Riegel neben einem 133 Hz Riegel verbaut.
    Gruß
    Thomas
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Warum hast du einen neuen Thread eröffnet? Hast du den "Antworten"-Button nicht gefuden? :rolleyes:


    Und wieso dieser Umweg über Knoppix, hat fixboot in der Wiederherstellungskonsole nicht geklappt?
     
  6. paniker

    paniker Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    24
    Servus
    sorry, natürlich der Antwort- Button. Aber zu meiner Verteidigung ich habe einen größeren Beitrag geschrieben und plötzlich..... alles weg---- ich etwas verwirrt --der Beitrag schrumpft und den falschen Button gedrückt--sorry.

    Der Umweg über Knoppix versuchte ich weil Fixbootnicht funktionierte, bzw die Reperaturkonsole sich erst gar nicht öffnete. Der Rechner blieb vorher immer hängen. Aber mittlerweile denke ich das hängen bleiben lag an dem defekten Speicher. Ich werde mir morgen erst mal neue Module besorgen und dann die Reperaturkonsole mit Fixboot erstmal ausprobieren.
    Gruß
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen