NTLDR fehlt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Golf1000, 29. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Tagchen,

    Hab bei nem Kumepl Xp neu aufesetzt. Lief auch alles ohne Probleme, alle Programme installiert. Wollte gerade den Hochfahren aber dann kam kury
    z vorm Windows Ladebalken diese Fehlermdlung :"NTLDR fehlt, Neustarten mit Str alt entf"

    auf http://www.dirks-computerecke.de/winxp_ntldr_fehlt.htm
    Habe ich mir die Tips durchgelasen aber nichts führte zum Erfolg.

    Könntet ihr mir vieleucht sagen was ich falsch mache? Ist wirklich wichtig.

    Danke
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Hast du alle 7 Varianten ausprobiert? Haben alle nicht den gewünschten Erfolg gebracht?

    Falls Diskettenlaufwerk vohanden, befindet sich dort eine Diskette drin?
     
  3. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Naja, waas heist alle 7 Varianten, ich hab jedenfalls das ausprobiert, was ich und der PC kann. Disketten Laufwerk hat er z.b. nicht, deshlab brauch ich ja auch nicht nachguvcken ob er ne Diskette drin ist. Im Boot Menü steht alles auf "von CD-Rom" booten, war auch schon vorher so. Wenn ichs umstelle passiert nichts. Arbeitsspeicher wars es auch nicht.
    Variante 4 ging z.b. nicht. Der sagte mir nur immer "Zugriff verweigert".
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Vermutlich hast du beim installieren etwas verkehrt gemacht. Du machst keine Angaben ob du formatiert hast, überinstalliert oder eventuell jetzt zwei XP auf der Platte hast (Parallel-Installation).

    Gehe Punkt 4 in den Tipps an, wenn du es mit der Konsole nicht schaffst dann musst du mit einer "Bart's PE Builder Boot-CD dran.

    Wolfgang77
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Wurde XP auf eine SATA-Platte installiert und dabei die SATA-Treiber installiert?

    Ohne Disk-LW wirds etwas schwierig, es sei man bindet sie in eine Bart's PE ein.
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Das letzte Programm, welches du installiert hast und danach einen Neustart machen wolltest, bzw. vom Programm vorgeschlagen wurde, verursacht sicher diesen Fehler.
    1. Wie heißt das Programm?
    2. Hast du den Versuch unternommen, vom der XP-CD zu botten und eine Reparatur durchgeführt?
     
  7. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Also:

    Ich habe zuerst die Festplatte formatiert und dann Xp neuinstalliert.
    Punkt 4 habe ich gemacht, also von CD gebootet und dann mit der Wiederherstellungskonsople versucht, die NTLDR Datei wieer aufzuspielen. Dann sagte der PC mir aber das der Zugriff verweigert wurde, warum auch immer.

    >Wurde XP auf eine SATA-Platte installiert und dabei die SATA-Treiber installiert?

    Ohne Disk-LW wirds etwas schwierig, es sei man bindet sie in eine Bart's PE ein.<

    Ich weiss nicht, war auf jedenfall ein Aldi PC. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
     
  8. Chicco99

    Chicco99 ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Habe das gleiche problem mit ntldr fehlt.... aber ich glaube ich hatte nen trojaner oder so, was muss ich da machen um das wiedér zu löschen?
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    @Chicco99
    Schön, dass du es ins Forum geschafft hast, aber es wäre besser für dein Problem, einen eigenen neuen Thread zu erstellen und dann mit einem Link hierhin zu verweisen, zusätzlich dazu deine Hardwarekonfiguration und Betriebsystem, Browser, Mailprogramm anzugeben und was du als letztes an dem PC gemacht hast, kurz bevor der Fehler auftrat.
    Auch wenn ein Problem ähnlich ist, gehört ein eigener Thread dazu erstellt mit den nötigen Verweisen, wenn darin gepostete Lösungsmöglichkeiten nicht zum Erfolg führten.
    "Mischmasch" kann niemand gebrauchen und ich persönlich habe keine Lust die Probleme auseinanderzudividieren.
    Außerdem hast du bestimmt noch nicht alles ausprobiert. Dazu gehört auch in letzter Konsequenz das Neuaufsetzen des Betriebssystems nach "format c:".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen