NTLDR fehlt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sven2002, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sven2002

    Sven2002 ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    seit gestern läuft mein notbook nicht mehr.

    beim Booten kommt die Fehlermeldung "NTLDR fehlt". Hab leider keine Windows CD mehr, so dass ich die datei auch nicht kopieren, bzw. die Reparaturfunktion von CD aus starten kann.

    Mit Hilfe von Startdisketten komm ich in die Reparaturkonsole, aber wie lässt sich da die automatische Systemwiederherstellung aktivieren, bzw. manuell ein Wiederherstellungszeitpunkt auswählen um eine laufenden Konfiguration zu starten. Bei Windows ME ging das noch. Eine Diskette für die autom. Systemwiederherstellung hab ich auch nicht erstellt.

    Notbook läuft auch nicht im abgesicherten Modus, bzw. lässt sich auch nicht unter dem Punkt letzte bekannte Konfiguration starten.

    Bei mir auf'm Notebook befindet sich auch ein Verzeichnis c:\i386 (sicherungskopie) auf das ich keinen Zugriff bekomme (Zugriff verweigert).

    Über den SET-Befehl kann ich AllowALLPaths nicht auf TRUE setzen, da der Befehl deaktiviert und nur über das SNAP-In aktiviert werden kann. (Wie immer das geht)Klappt das, könnte ich die Datei ja kopieren und alle wäre in Ordnung. Vielleicht weiß jemand ja wie man den SET-Befehl innerhalb der Konsole aktiviert.


    Für Hilfe wär ich dankbar.

    Sven

    Pentium 4
    60 GB
    512 MB RAM
    Windows XP Prof SP1
    Partition NTFS
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    @wu-wolle

    hast recht !!

    :dafür:

    ... und noch was drauf.

    Ich hab mich verguggt, der hat ja schon Erfahrung.

    mfg
    mschue
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Viel zu wenig!
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo Wolfgang77,

    dieser BUFID hat sich nicht veriirt, der knallt seit kurzem massenhaft Postings mit diesem nichtsagenden Posting zu.

    Er ist es wohl leid, nur Benutzre zu sein und möchte auf dem Weg Erfahrungen sammeln.

    Hoffentlich gibts ne 5 Tage Sperre für den Unsinn.

    mfg
    mschue
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Diese Posting hat er in den letzten 10 Minuten im ganzen Forum verteilt.... Schau dich mal um...
    Fällt klar unter Werbung!

    Gruß
    wolle
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Bufid,

    kann keinen Zusammenhang zwischen dem Problem und deinem Tipp sehen und auch keinen konstruieren. Fehlt es mir an Kreativität oder hast du dich nur verirrt.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das Problem wäre ja eigentlich gelöst wenn er von der Konsole aus Zugriff auf sein Verzeichnis "c:\i386 " bekommen würde.

    Ist das nun eine Sicherheitssperre oder liegt es an den Adminrechten bei XP.

    Grüße
    Wolfgang
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ja, aber in dem Fall ist es egal, wenn's nicht seine CD ist. Es geht mit jeder.Die PE-Builder-CD ist dann schnell erstellt.
     
  11. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Franzkat,

    dein Tipp ist auf jedenfall billiger als als BluCon...
    aber ich denke um die PE-Builder zu erstellen braucht er auch eine Win XP-CD... oder täusche ich mich da ?.

    Er hatte geschrieben dass er keine WinXP-CD hat.

    Grüße
    Wolfgang
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    erstmal Glückwunsch... du hast oder ein anderer (Virus, Eindringling, Saboteur) erfolgreich dein System matt gesetzt.

    Ohne CD sehe ich kein Licht am Ende des Tunnels. Die "ntldr" ist der Bootloader deines NT-Systems... ohne den geht nichts.

    Kannst du dich mit Administrator-Rechten in der Konsole anmelden ??. Vielleicht ist es dann möglich auf den c:\i386 Zugriff zu bekommen. Ist aber auch möglich dass das bei XP generell nicht geht..

    Helfen könnte die Software BluCon von O&O oder entsprechnende Tools von Sysinternals.com. Aber ich nehme an dass beides bei dir nicht vorhanden ist an Tools.

    Hier habe ich noch einen Artikel gefunden vielleicht hilft dir die Info dein Problem zu lösen:

    http://www.zdnet.de/z/itmanager/0,39023861,2130229-3,00.htm

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen