1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

ntldr is missing

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von timbo16, 18. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    warum kommt ntldr is missing obwohl das doch eine Win 98 partition ist?

    Ich habe zwei HDDs und auf der einen Win XP und dr anderen Win 98, jeweils auf der ersten und aktiven Partition.
    Wenn ich von der XP Festplatte boote funktioniert XP auch. Aber wenn ich dann von der Win 98 Festplatte boote kommt eben ntldr is missing, obwohl nur dos Sytsemdateien vorhanden sind. aber die funktionieren scheinbat nciht.

    Wie kann ich diese Partition reparieren. Es gibt bei Win 98 ja keine R-Konsole.
     
  2. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Ich hab zwei festplatten.
    Eine mit XP und eine mit 98.
    Und ich benutze jetzt nicht den Bootmanager von XP sondern benütze F8 um mit dem Bios im Bedarfsfall von der Win 98 Festplatte zu booten. Das kommt eh sehr selten vor, dass ich das brauche.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    und wie startest du XP, oder hast du das nicht mehr auf der Festplatte
     
  4. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Danke das Problem hat sich erledigt.
    Die Sytsemdateien waren zwar alle korrekt, aber der Bootsektor war halt ncoh von NT-System.
    Ich hab einfach Win 98 Startdiskette gnommen und sys c: ausgeführt. Jetzt gehts wieder.

    MfG, Tim
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    überprüfe mal die einträge in der boot.ini, hast du irgendwelche Partitionen erstellt, dann mußt du die WindowsXP Einträge in der boot.ini aktualisieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen