$NtServicePackUninstall$ - Mut oder Leichtsinn?!?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von btpake, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btpake

    btpake Guest

    Hallo Forum!

    Der Ordner $NtServicePackUninstall$ unter C:\windows enthält doch die Deinstallationsroutine bzw. das Installationsbackup vom SP2?

    Wenn man nun das SP2 ganz sicher behalten möchte und der Rechner zur vollsten Zufriedenheit läuft kann doch dieser Ordner, theoretisch, gelöscht werden und somit auch der Eintrag unter Software in der Systemsteuerung entfernt werden.

    Der Platzgewinn wäre für meine 20 GB FP enorm.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Hi,

    du kannst es ruhig tun. Wenn das System in jeder Hinsicht stabil läuft - weg damit ;)

    Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, leg dir doch vorher ein Image der Systempartition an.

    bonk
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Sicher?
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651

    Kömisch, die gleichen dämlichen Sprüche kamen von jedem "Könner", nachdem SP1 erschienen war.
    Und heute hat es doch jeder drauf und ist zufrieden...
     
  5. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    Bevor Ihr Euch kloppt:

    Backup erstellt --> $NtServicePackUninstall$ gelöscht --> Eintrag in Systemsteuerung/Software entfernt --> PC läuft schnell, stabil und sauber, aber mit 400 MB weniger Ballast
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Habe mir bereits Brain 1.9 zugelegt. Kommst Du auch noch hin...

    Zitat by Flohi:
    "Deinstalliere SP2. Dann bist du auf der sicheren Seite."

    Das hat nichts mit der Löschung des Ordners $NtServicePackUninstall$ zu tun!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen