NTVDM will ins Netz - unter XP

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von dreysacz, 6. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Hallo Leute,
    eben wollte ich (über TOnline) ins Netz, da fragte ZoneAlarm, ob ein NTVDM.EXE Verbindung zum Netz aufnehmen dürfe. Bei Google fand ich nur, dass das Prog die DOS-Emulation von NT sei. Die sache kommt mir schräg vor, u.a. weil ich XP fahre-und was will eine DOS-Emulation im Netz ?
    Hab\'s erstmal isoliert (war unter Windows\system32 und im dll-cache).
    Besteht irgendwelche Gefahr ?
    Danke im Voraus
    PS : Irgendwer /was kappt noch immer die Netzverbindung, dann poppt ein Verbindugsfenster auf und will mich irgenwohin verbinden)...
    HILFE ! (s. auch meine Frage wegen YAW Istall falis, gleich nebenan...)
    TIA
    Ekkehard
    Ekkehard
    [Diese Nachricht wurde von dreysacz am 06.02.2003 | 15:10 geändert.]
     
  2. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    Oho, Netdoc,
    das scheint richtungsmäsig zu stimmen. Hatte das Teil totgelegt, danach ging die rosa eMail nimmer - also Neuinstall vder rosa Software ect, jetzt krieg ich wieder mails rein, werde aber zur Strafe für mein frevelhaftes Tun nicht mehr benachrichtigt.
    Es ist wirklich eine Ehre und eine Freude, bei dem Schei...benputzerverein zu sein.
    Weiter so, T-Unfein !
    Ekkehard
     
  3. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Des Teil gehört zu T-Online taucht nur in Verbindung mit T-software auf, hängt entweder mit Updatefunktion oder EmailInfo(sie haben email erhalten) zusammen !denk ich! ist aber defintiv nicht gefährlich gehört dazu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen