Null-Byte-Dateien löschen, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von karin, 24. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karin

    karin Byte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    79
    Hallo, wer kennt sich aus?

    Beim Versuch, aus ACAD LT eine Zeichnung zu drucken (plotten), sind mehrere gleichnahmige Null-Byte-Dateien (unter DOS mit aufsteigender Endziffer) entstanden, die sich weder unter Windows 98 noch unter DOS löschen lassen. Es kommt immer die Ausschrift "Datei kann nicht gelöscht werden - Dateissystemfehler 1026).
    Auch der Versuch unter DOS, ggf. die Dateiattribute zu ändern, geht nicht, die Datei wird nicht gefunden.

    Wie bekomme ich die Dateien wieder los?

    Im voraus vielen Dank für einen hilfreichen Tipp.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen