1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NUM-Lock Status bei externem Ziffernblock über USB

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von reddey23, 20. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. reddey23

    reddey23 ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Da ich ziemlich viele Zahlen am Notebook eintippen muss, habe ich mir einen externen Ziffernblock (von GeneralKeys) für den USB-Anschluss gekauft. Funktioniert auch wunderbar, nur das Problem ist das folgende:
    Zwischen den Zahlen muss ich auch abwechselnd immer Text tippen. Wenn nun NUM-Lock aktiviert ist (denn sonst fungiert der externe Ziffernblock als Cursor) dann ist auch auf der Notebooktastatur der "Pseudo"-Ziffernblock aktiv und entsprechend die Buchstaben auf den Tasten nicht nutzbar. Wenn NUM-Lock aus geschaltet ist, bringt mir aber auch der externe Ziffernblock nicht viel.
    Gibt es bei Windows vielleicht eine Möglichkeit, den NUM-Lock- Status für die Notebook-Tastatur und für den als HID-Device erkannten externen Ziffernblock separat zu ändern?

    Gruß und vielen Dank!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Gibt es soweit ich weiß nicht. Hatte selbst mal vor mir sowas zu kaufen aber habs dann wegen eben diesem Problem gelassen.


    Aber ich lass mich gern vom Gegenteil überzeugen, also wenn jemand weiß dass und wie das geht, immer rasu damit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen