Nur 1 Benutzer aber nicht Administrator!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Harry P, 4. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Harry P

    Harry P ROM

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Leude!
    Ich habe ein Problem mit meinem Benutzerkonto bei Win XP Pro! Ich hatte zuerst mehrere Benutzerkonten auf Win XP Pro eingerichtet, sie aber wieder gelöscht und nur einen Benutzer übrig gelassen! Auf den ersten blick sah alles gut aus! Jetzt habe ich aber gemerkt, daß Win garnich alle Konten so richtig gelöscht hat wie ich mir das vorgestellt habe! Also mein letztes Konto was ich noch hatte (Feurio) habe ich in Harry umgenannt! In der Benutzerverwaltung steht auch Harry, aber im Taskmanager sieht man z.B. das ich immernoch als Feurio laufe! Ist ja eigentlich kein Problem, aber ich laufe auch nicht standardmässig als Administrator! Obwohl ich die Rechte ja als einziges Benutzerkonto haben müsste. Ich sehe z.B. bei Programmen auf dem Desktop: rechtsklick - ausführen als - aktueller Benutzer ist Feurio (nicht Harry!!!) und bei: folgender Benutzer sehe ich zwei Konten Administrator und Feurio! Ich kann auch sehen wenn ich das Programm als Admin dann starte wie es auch im Taskmanager unter Admin läuft! Wie bringe ich denn jetzt nun Win XP bei das ich als nur Admin arbeiten möchte? In der Systemsteuerung - Benutzerkonten steht nur mein Harrykonto (nicht Feurio!!) als Computeradministrator! Was ja definitiv nicht stimmt! Das Problem ist einfach nur das sich mache Programme nur als Admin starten lassen und ich da immer den Umweg über ausführen als.. gehen muß!
    Hat jemand Rat?
    Gruß Harry
     
  2. Manuel Schaffer

    Manuel Schaffer Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    32
    ja!

    (siehe Post darunter >)
     
  3. Harry P

    Harry P ROM

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    3
    Möglichkeit B! Und dann hab ich mein altes Konto gelöscht ohne Adressbuchsicherung! Leider sagt mir die Systemwiederherstellung das kein Punkt zu wiederherstellung verfügbar ist! Schöne Scheisse! Ich dachte beim löschen von Konten fallen alle Daten auf das Adminkonto! Falsch gedacht!

    Kann man eigentlich das Adminkonto auch umbenennen?
    Gruß Harry
     
  4. Manuel Schaffer

    Manuel Schaffer Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    32
    Einfacher wäre es die Option "Schnelle Benutzerumschaltung verwenden" zu deaktivieren und dann als Administrator einloggen. Schließlich kannst du dann das Administratorkonto auf deinen Namen umbenennen
     
  5. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi,
    als du die Konten gelöscht hast: Über Möglichkeit A oder B ? Bloß interessenhalber. Frage: Du benutzt Outlook Express? Keine Adressbuchsicherung gemacht? Dann gibt es noch die Chance über die Systemwiederherstellung. Also bis zum letzten Punkt "zurückspulen".
    mfg
    FreakNerd
     
  6. Harry P

    Harry P ROM

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    3
    Oh Scheiße!!!
    Hab gerade klar Schiff gemacht und sämtliche Konten rausgeschmissen! Hat eigentlich alles prima geklappt! Leider sind nun meine ganzen E-Mails, E-Mailkonten, E-mail-Adressbuch etc. weg!
    Hast Du ne Ahnung wo die noch sein könnten?
    Gruß Harry
    [Diese Nachricht wurde von Harry P am 04.11.2002 | 10:52 geändert.]
     
  7. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    hi,
    Möglichkeit A: Du gehst in die Gruppenrichtlinien und findest die Einstellung "Administrator im Login-Screen anzeigen lassen" oder so ähnlich.
    Möglichkeit B: Du fährst im abgesicherten Modus hoch und loggst als Administrator ein.

    Anschließend würde ich dir empfehlen, sämliche Konten rauszuschmeissen und klar Schiff zu machen, d.h. EIN Konto (Administrator-Konto) für dich einzurichten.

    mfg
    FreakNerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen