1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nur 512 statt 1024 erkannt! Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von schnuppi99, 26. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnuppi99

    schnuppi99 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo Zusammen,

    wollte mein SARock K7S8X (neuestes Bios) mit einem weiteren 512er Riegel (DDR PC333 Infineon) nachrüsten.
    Leider werden in der Systemsteuerung unter XP nur 512 MB angezeigt.

    Muß ich weitere Einstellungen vornehmen?

    Vielen Dank

    schnuppi99
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Herzlichen Glückwunsch ! Du Leichenschänder ...

    :rip:

    Datum nicht gesehen ? Ja, ja - ist spät ...

    :D
     
  3. timmili

    timmili Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    232
    also bei mir steht ordnungsgemäß 1GB ram bei windows xp ! OHNE sp1
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Quark !!

    Woher hast Du das denn ?!?
     
  5. ThaKilla

    ThaKilla Byte

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    56
    es liegt daran dass du keni xp SP1 drauf hast... denn das normale XP erkennt nur 512 MB :)
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Und die haben keine Problem mit Speichern oder wie ?!?

    Da kenn ich aber ganz andere Geschichten !!
     
  7. XP2002

    XP2002 Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    ASRock hat immer probleme mit Arbeitsspeicher kauf die Besser MSI , ABIT , ASUS oder Epox
     
  8. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859


    Den RAM bei jemand anderen prüfen und mir nicht vorhaltungen machen wenn ich behilflich sein will.

    Mfg AMDfreak
     
  9. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Erkennt das Bios auch nur 512MB ?
    Wieviele und welche Riegel stecken schon drin ?
    Läuft der neue Baustein alleine ohne Probleme ?
     
  10. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    @chrissg321,

    oder es läuft alles ohne Problem,
    nur der Riegel wird nicht erkannt.
    Habe ich selbst schon erlebt.

    mfg
    mschue
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wenn der Riegel ned richtig drin stecken würde, dann würde

    1) Kein Bild kommen
    2) Es geschmort riechen
    3) Ein, bzw. mehrere Pin(s) des Rams in die Ram-Bank eingeschmolzen sein.
     
  12. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Dann steckt A: der Riegel nicht richtig drin bzw B: der Ram Slot ist kaputt. Einfach mal austesten. Sollte es dann immer noch nicht gehen den RAM in einem anderen Rechner testen. Sollte dieser dann da auch nicht erkannt werden ist er kaputt.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen