1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nur 8fache geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Marcel79, 21. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    habe den lg gce 8520b cd-brenner und toshiba sd-m 1712 als dvd-lw (lesegerät).

    ich kann allerdings nur mit 8facher geschwindigkeit bei cd kopieren und datei auf cd brennen.

    beide lws sind an einem anderen ide-kabel angeschlossen.

    bei nero schwankt der buffer level zwischen ca. 20 und 100 %. bei ******* bleibt der puffer konstant bei 98 - 100 %.
    egal mit welcher geschwindigkeit ich brenne. ob 8 oder 52fach.

    ich habe allderings nur 128 mb ram.

    das komischste ist, dass das erst seit kurzem so ist.

    ich benutze die lifetec rohlinge ausm aldi.

    ich habe mit nero die lws getestet. die ergebnisse sind in meinen augen so, wie sie sein sollten.

    bitte helft mir und vielen dank dafür im voraus.

    gruß
     
  2. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    so. hab jetzt an einem ide-kabel das dvd-lw als master und den brenner als slave angeschlossen. am anderen kabel hab ich hdd alleine als master angeschlossen.

    bin grad dabei ne cd mit ******* zu kopieren. durschnittliche geschwindigkeit liegt bei 3,5. der buffer ist auf 0 %. brennt aber trotzdem.
     
  3. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hab auch nochmal vorsichtshalber die ide-kabel überprüft.

    festplatte ist als master und dvd als slave an einem und der brenner am anderem kabel als master. alles fest!

    kann es auch daran liegen, dass evtl. ein kabel beschädigt ist?
    welche farben der anschlüsse gehören eigentlich wo dran?

    der dma-modus ist auch aktiviert!

    habe jetzt chkdsk mit den parametern r und f für jedes volume ausgeführt.

    wie kann ich denn die ergebnisse ansehen. hat ca. ne std. gedauert, hab aber keine ergebnisse einsehen können.

    hab auch mal den treiber vom brenner neu installiert. hat aber auch nichts gebracht.

    habe ja den dma-modus aktiviert. kann es damit zusammenhängen? habe gehört, dass es bei manchen daran liegt.

    habe auch die xp-brennfunktion aktiviert. stört die evtl. die anderen programme?
    habe alcohol, ******* und nero. die stören sich nicht?

    sollte ich mal die firmware meines brenners erneuern? weiß, dass das ein hohes risiko ist, aber wenn sonst nichts hilft!?

    ich bin langsam echt am verzweifeln.
     
  4. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    opitmale ide-konfig für "on-the-fly" brennen:

    ide1: hdd (master) + cd-rom (slave)
    ide2: brenner (master)
    im gerätemanager dma-modus für alle laufwerke aktivieren!

    *sonnenkind
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen