nur MP3-Download bei Kazaa illegal?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von bhommi, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bhommi

    bhommi Byte

    Registriert seit:
    10. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo zusammen.

    Seit dem neuen Urheberrechtsgesetz wird es ja auch in Deutschland zunehmend enger für alle Filesharer. Ich habe bereits seit einigen Wochen, fast Monaten darauf verzichtet Files runterzuladen, da meine CD-Sammlung (wenn auch teurer) schon etwas nostalgisches hat.

    Meine Fragen sind daher nur rein Interesse halber.

    1. Wie steht das neue Urheberrecht zu Download von Freeware?

    2. Wie steht es zu Downloads von Videos (ggf. auch von sonst geschützten Seiten)? Meine damit keine Sexvideos, sondern zum Beispiel Funvideos, wo man sonst nen Dialerzugang für benötigt?

    Kann die RIAA hier differenzieren?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Neo
     
  2. Freeware unterliegt nicht dem Urheberrecht, also kannst du sie auch über KaZaA tauschen.

    Das Filesharing an sich ist ja auch nicht grundsätzlich verboten...


    Theoretisch könntest du auch mit deinen engsten Freunden Musikdateien von Britney Spears oder NoAngels über KaZaA tauschen, da private Kopien an enge Freunde auch weiterhin grundsätzlich erlaubt sind...



    Aber ich sehe schon, das wird hier wieder ein ellenlanger Thread, deswegen verabschiede ich mich jetzt auch schnell von hier...


    In diesem Sinne:

    Machen Sie?s gut !
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wie kommst du auf die Idee :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen