1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nur noch 16 Farben in Win2000...

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von OlliF, 23. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OlliF

    OlliF ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Nach dem Austausch des BIOS Chips und der Neuinstallation von Win2000 wird mir im Gerätemanager die Geforce2 Ti angezeigt, jedoch kann ich nur 16 Farben darstellen. Neuester Nvidia Treiber ist installiert. Wer hat eine Idee?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Die Nvidia-Treiber sowie die VIA-Treiber komplett deinstallieren und im Bios mal die Setup oder Performance Defaults laden .
    Danach nochmals die VIA installieren und danach aktuelle Nvidia(29.40)
     
  3. OlliF

    OlliF ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    hab ich auch schon durchgeführt, einziger Erfolg: jetzt wird mir im Gerätemanager auch "Nvidia Dual View" angezeigt mit einem Fehlersymbol.

    Wenn ich Dual View deaktiviere, kann ich trotzdem keine höher Auflösung bez. mehr als 16 Farben einstellen.

    Es wird ausserdem als Grafikkarte in den erweiterten Anzeigeeinstellungen als Grafikkarte VGA bzw. VGA Safe angezeigt.
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Chipsatztreiber fürs Mainboard installiert ?
    Z.B. VIA 4in1 bei VIA Chipsatz .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen