1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nur noch 16 Farben

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von copper, 19. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. copper

    copper ROM

    Registriert seit:
    13. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    Neuformatierung, Installation von Windows 98 II,
    Standard-Grafikkarte wird erkannt (Plug & Play)
    und ein Standard-Monitor, 640 x 480.

    Unter Linux (SuSE 7.1) läuft die Karte integriert im Motherboard M571 einwandfrei, ebenso der Monitor. Die automatische Erkennung ergibt:
    PCI-Karte 8 MB, SVGA, Hsync 29 - 64 KHZ, Vsync 47-90 KHZ, 32 Bit - ich nehme nur 16, Monitor
    bis 1280 x 1024, ich nehme nur 800 x 600.

    Eine Änderung auf diese Werte unter Windows 98 II
    (Standardwerte) war erfolglos, ebenso die Treiber-CD zum Motherboard (obwohl die Grafikkarte "Optimal" ist). Frage:Wie bekomme ich mehr Farben?
    MfG Volker Mueller
    --
    Sender: Volker Mueller
    mailto: mue-bul@t-online.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen