1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Nur Probleme mit Kaspersky

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von andy12ers, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andy12ers

    andy12ers Byte

    Hallo, ich habe mir das Kespersky personal pro 5.0 gekauft und installiert! Nach ca. einer Woche geht jetzt nichts mehr! :aua: Der Computer hängt sich auf, oder geht selbständig aus und sofort wieder an! Ich weiß wirklich nicht woran das liegt, habe versucht kaspersky zu deinstallieren, noch nicht mal das ging, habe es jetzt über northen system works deinstallieren können!
    Weiß vielleicht jemand einen rat? :jump:
    Gruß Andy
     
  2. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Tolle Fehlerbeschreibung, du überschüttest uns ja förmlich mit Angaben zum Betriebssystem, anderer verwendeter Systemüberwachungssoftware usw. Respekt! ;)
     
  3. andy12ers

    andy12ers Byte

    Sorry,Betriebssystem ist Windows XP Home, sonst hab ich noch Zonen Labs drauf!
     
  4. andy12ers

    andy12ers Byte

    ja, aber der ist in russland und wenn ich da anrufe sagen die mir, das die nummer nicht vergeben ist!
     
  5. andy12ers

    andy12ers Byte

  6. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    .... und verfügt über einen kompetenten, deutschsprachigen Emailsupport.

    Wenn Du über das Support/Kontaktmenü der Applikation eine Supportmail versendest, wird automatisch deine Hard - und Softwareumgebung angehängt, welche der Fehleranalyse dienlich ist.

    So, nun ist Kaspersky also runter vom Rechner?!? Prüfe die Registry und den Programmordner auf Reste und entferne sie.

    VOR einer Neuinstallation unbedingt jegliche Systemüberwachung (Zonealarm etc.) deaktivieren.

    Kaspersky neu installieren und von neuem testen.

    Andere Virenscanner, auch Reste von Norton Antivirus sind definitiv nicht vorhanden?
     
  7. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen