Nutzung Befehlszeile - Nur kurzes Aufblitzen von Fenstern

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Petsejusa, 2. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    :( Die sehr praktische Befehlszeile kann ich nur sehr begrenzt nutzen. Wenn ich z.B. ein "ping" auslöse, blitzt das Fenster nur ganz kurz auf und ich bin so schlau wie vorher...
    Wo und wie kann ich dieses Verhalten ändern?
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Start --> Ausführen --> cmd --> OK
    Dann bist Du in der Kommandozeile und erst dann kannst Du vernünftig damit arbeiten.
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Wo und wie kann ich dieses Verhalten ändern?
    Garnicht. - PING ist ein Konsolenprogramm und die Konsole schliesst sich nach Beendigung von PING.


    KonstruktiV:

    Du gibst dort "cmd" ein und in dem Fenster (dann) PING

    oder gehst zur sog. "Eingabeaufforderung" (Start-> Programme-> Zubehör), machst dort *klick* und gibst dann PING ein.
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Hey Ace, da wäre noch ein Thema. Du weißt schon ;-)
    Die Frage wurde hier doch sicher auch schon 150 Mal gestellt, oder?
     
  5. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    Vielen Dank! Habe allerdings vor dem Posten das XP-Forum nach Antworten abgesucht - hatte wohl die falschen Suchbegriffe!
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Unnütze Arbeit.
    Mit F1 gelangt man in die Windowshilfe.
    Nach eingabe von "Befehlszeile" bekommt man ALLES, was man braucht und sogar noch mehr.

    Gaaaaanz einfach...
     
  7. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ich geb noch ne Runde *Komfort* aus...

    Nachdem Du weisst, wo die Eingabeaufforderung zu finden ist, machst Du *Rechtsklick* und "Kopieren" und kopierst den MenueLink nach x:\ Dok+Einstell\ <profil>\ AnwendDaten\ MS\ IE\ Quicklaunch (mit CTRL + V).

    Wenns richtig gemacht wurde, hast Du in den Taskleiste unten links ein neues, kleines schwarzes Icon... Eingabeauffordrung mit EINEM Klick.

    Machst Du wieder *Rechtsklick* + "Eigenschaften", kannst Du das Teil farblich (uvm.) gestalten.

    Tipp zum Sonntag -Ace-
    _________________

    PS.: Die sog. "Quicklauch" lässt sich auch mit anderen Programmen bzw. deren Verknüpfungen befüllen. ;-)
     
  8. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Mit "Ziehen" hab ich schlechte Erfahrungen... Das Menue ist anschliessend um einen Eintrag ärmer :D
     
  9. Petsejusa

    Petsejusa Byte

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    65
    Thanx! Ich hau mich jetzt aufs Ohr - alles prima gelaufen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen