1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nVHardPageSE

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von man123, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo!!!
    ich habe mir vorhin das obengenannte Programm gedownloadet(http://downloads.guru3d.com/download.php?det=362)
    da ich mal alle Funktionen von meiner grafikkarte freischalten wollte. mein Problem ist nur dass ich nicht weiß was die ganzen Fachausdrücke heißen(z.B.:multitexturing; vertikale synchnisation, z-buffer,...).ich habe nämlich gehört dass man sehr viel mehr leistung aus der graka "raushauen kann" wenn man einige optionen umstellt.kann mir jemand weiterhelfen? oder hat jemand schon Erfahrungen mit dem Programm.
    mein zweites anliegen ist dass ich gerne mal meine graka übertakten möchte.dass kann man auch mit dem Programm machen. denn nVHardPageSE hat eine zusätzliche Funktion bei dem ForceWaretreiber77.77 freigeschaltet. "Taktfrequenz" heißt diese. man hat mehrere Optionen zur Auswahl:
    1: Einstellungen:Standart 2d
    Leistung 3d
    2: Kern-Taktfrequenz: (jetzt liegt der Balken zum einstellen bei 300 Mhz ,man kann diesen bis 600Mhz schieben)
    3: Speicher-Taktfrequenz: (jetzt liegt der Balken zum einstellen bei 550Mhz ,man kann diesen bis 1.4Ghz schieben)
    4: optimale Taktrate ermitteln: (frage :ermittelt die graka von selbst die beste Taktrate? ist die Taktrate dann gut?)

    kann mir jemand sagen wie ich die graka nicht kaputt mache aber trotzdem eine gute und KEINE schädliche Taktrate mache? und kann mir jemand sagen welche Optionen ich ändern muss damit die graka besser wird? ich habe nämlich gehört(kann mich auch irren)dass wenn man die " verikale synchronisation" ganz aus macht ,sich die Leistung wesentlich steigert.


    also ich hoffe mir kann jemand helfen
    mit freundlichen grüßen man123 :)
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Macht es dir was aus, uns vielleicht erst einmal deine Graka zu nennen?!

    Klar kann man durch Softwareeinstellungen mehr rausholen, aber da geht zum einen die Leistung oder zum anderen die qualität bei drauf.
    Real mehr leistung bekommst du nur durch hochtakten.
     
  3. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    ups!!!sorry :aua: :o !!!also ich ne nvidia geforce 6600.aber was ist denn die optimal taktrate?.ich hab ja geschrieben was ich gerdae habe.

    MFG man123
     
  4. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    hallo????!!!!!!
    kann mir wirklich keiner helfen???

    ich hoffe schon mal danke im vorraus

    MFG man123
     
  5. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    mein gott machs dir net so schwer =P also pipelines kannst du bei einer 6600 net mehr freischalten (hat ja keine mehr), kannst aber die taktraten erhöhen. Mach es einfach: automatisch optimale taktrate ermitteln lassen - les dir mal die seiten hier im forum zum übertakten durch, weil als newb würd ich erst mal das manuelle übertakten lassen =)

    mfg
     
  6. man123

    man123 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    1.011
    jaaa ok werde ich machen
    danke für die antwort

    MFG man123
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen