1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nvidia 6600Pro oder Radeon 9800Pro?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von elbandi, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    möchte meinen PC mit einer der o.g. Graka aufrüsten. Liegen beide im etwa gleichem Preissegment (bei 128 MB).
    Welche könnt Ihr für nachfolgend genannte Konfiguration empfehlen?

    BS: Windows XP Prof. SP2
    PC: Athlon XP2400 auf Abit NF7-S, V2.0, 512 MB Infineon, HD WD auf SATA, DVD-Brenner, DVD-Laufwerk, ISDN Fritz-Card, Asus FX 5200. Versorgt mit be quiet 370/400 W.
    TFT-Montitor ViewSonic VP181s.

    PS: Spiele gerne mal ein schnelles Rennen!

    Danke für HW
     
  2. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    Hallo erstmal,
    Ich würd dir auf jeden Fall zur Radeon 9800Pro raten. Die 6600pro ist sogar einer Radeon 9700 unterlegen. Wenn du die Radeon also um einen ähnlichen Preis bekommst sollte die Entscheidung klar sein!
    mfg
    Markus
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Wenn 9800Pro, dann aber nicht zu lange warten, da die in Kürze eingestellt werden.
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @elbandi

    Du meinst vermutlich eine 6600GT vs. 9800Pro
    Für Renngames ist auch die 9800Pro absolut ausreichend. Ich selbst nutze allerdings eine Leadtek 6600GT (Nascar2003/GTR)

    @Paris

    die 6600GT ist schneller
     
  5. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    @Paris

    die 6600GT ist schneller[/QUOTE]

    Das trifft für die PCI-E Variante zu, für die AGP Variante aber nicht!
    Ein Freund von mir hatte die 6600GT AGP Variante eine Woche lang
    eingebaut. Dann ist er zu seiner Radeon 9700 zurückgekehrt. Die 6600hat nur Ärger gemacht - eben weil es eigentlich eine PCI-E Karte ist! Die PCI-E Karte ist natürlich bedeutend schneller!
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @Paris

    wenn Du meinst ;)....meine 6600GT (AGP) stellt allerdings die 9700/9800 in den Schatten, und läuft absolut problemlos
     
  7. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    Welche Variante hast du von der 6600GT? (128 oder 256)
    Ich rede von einer Radeon 9800 Pro (256MB Speicher 256 Speicherinterface)
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die 6600GT gibt es nur mit einem 128 bit Interface, und sie stellt auch die 9800Pro 256 bit in den Schatten
     
  9. Paris

    Paris Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    146
    Wenn dem so ist habe ich wieder was dazu gelernt - danke für die Info!
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    schaust Du z.B. hier

    * Geforce FX 6600
    * Erschienen September 2004
    * Codename NV43
    * Transistoren: 146 Mio
    * Modelle: Geforce 6600, 6600 GT
    * Chiptakt: 300(non-Ultra), 500(GT)
    * Speichertakt: 550 (non-Ultra), 1000(GT)
    * Pixelpipelines: 8
    * Vertex-Shader: 3
    * Shader-Version: 3.0
    * Direct X Version: 9c
    * Speicherinterface: 128 Bit
    * Herstellung: 0,11µm

    http://www.pc-erfahrung.de/
     
  11. elbandi

    elbandi Kbyte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    152
    @Yorgos

    Danke für schnelle Info. Natürlich meine ich die 6600GT. Habe da von Albatron dieselbige in der AGP-Variante unter 200,- € gefunden. Doch Albatron sagt mir nichts in Hinblick auf Lautstärke Lüfter und Zuverlässigkeit. Hatte bisher nur Sparkle und Asus Karten.
    Kann ich da zuschlagen?

    elbandi
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Ich würde eine von MSI für 200€ holen, weil sie auch einen Videoeingang hat. Leise soll sie zudem auch sein.
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @elbandi

    zu der Albatron kann ich Dir auch nichts sagen.
     
  14. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    Hy,
    leg doch noch ein paar kröten drauf und hole dir eine 6600 ultra brauchst zwar noch ein neues board (pci express) aber es lohnt sich schon
    bei media markt gab es jetzt mal eine für 215€ oder so wenn du noch einbisschen weiter suchst bekommst du sie auf jeden fall noch günstiger und ein pci express board wirst man eh bald brauchen so viele graka mit agp werden auch net mehr herg.
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    @C2R
    Er hat einen Athlon XP, also müsste er auch die CPU (A64 Sockel 939) wechseln und den RAM (da vermutlich noch FSB266).
    Das käme einer Neuinvestition gleich, also nix mit ein paar Kröten drauflegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen