1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nVIDIA GeForce 5900ZT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Homie, 12. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    Hallo,
    ich möchte meine Grafikkarte so flashen das sie ohne programm sofort die taktraten von 340/702 hat und nicht mehr 325/702!

    Kann man das machen ?
    Wenn ja wie ?

    :bitte: :confused:
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    erstmal guckst du mit dme ATI Tool ob die Taktraten möglich simd. dann kannste damit ein neues BIOS schreiben und auch flashen
     
  3. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    mit nem ati tool ?
    Hab aber ne nVIDIA !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    und die taktraten sind auch möglich da ich powerstrip benutzte !
    will nur das bios mit den taktraten flashen amit ich powerstrip nicht mehr brauch !
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ja mit dem ATI tool, das kann auch mit Nvidia Karten umgehen...



    EDIT: ich denke es müsste auch mit nibitor auch gehen, damit habe ich aber keine erfahrung, ich nehm das ATI tool
     
  5. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    kannst du mir auch in einzelnen schritten erklären wie ich die taktraten in das biaos flashe mit dem ati tool ?

    Wäre nett danke im voraus
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    du lädst dr das tool rnter, stellst die gwünschten taktraten ein und dann sagst du oben bei profile ne, gibts dem ganzen einen namen, und sagst save. dann musst du das profil einmal laden, und dann müssten die Taktraten übernommen sein. und wenn es zu Problemen führt, machst du das ATI Tool wieder auf, und lädst "default"
     
  7. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Damit würde er nur Powerstrip durch das ATI Tool ersetzen.
    Er will aber anscheinend keines der beiden auf dem PC haben. Ich benutze den Rivatuner zum übertakten. Im Gegensatz zu Powerstrip ist der Freeware.
     
  8. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    Also ich will gerne das bios meine GeForce FX 5900ZT so umschreiben das die taktraten 340/702mhz sind damit ich keine tools baruche um sie zu übertakten, weil stadart sind sie ja 325/702mhz !

    Kann man da was machen ?


    Ach und Powerstrip ist freeware !
     
  9. Homie

    Homie Byte

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    108
    Keiner ne idee
     
  10. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nibitor *lückenfüll*
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Nein, das geht net. Mir ist jedenfalls nichts über ein Bios der 5900ZT bekannt.
    Und Powerstrip ist nicht Freeware!
     
  12. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Powerstrip ist Shareware. Wenn du die Taktraten einmal in Rivatuner eingestellt hast,bleiben sie ja dauerhaft erhalten. Es sei denn du formatierst die HD oder löschst Rivatuner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen