Nvidia Geforce 6600 GT (Betatest)

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Eclipse2003, 9. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eclipse2003

    Eclipse2003 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    13
    Also ganz ehrlich gesagt finde ich diesen Test sehr mager und schlecht. Ich habe mich die letzten paar Tage sehr mit der Karte beschäftigt und ETLICHE Artikel der anerkannten Seiten gelesen. Also bitte in welchem Spiel, besonders die neueren wie FarCry, Doom3 (auch wenn NVidia Domäne) ist die 6600 GT so "langsam" wie eine 5950U ? Die implementierten Features entsprechen der der HighEndKarten, also Shader 3.0 u.ä. Zweitens fehlt auch nur die ansatzweise Erwähnung der Tatsache dass die Karte die erste native NVidia PCIe-Karte ist und vielleicht eine AGP erst in ein paar Wochen kommt? Auch die Relation zu den HighEnd Karten wie X800XT/Pro oder 6800GT/U finde ich einen Witz, man könnte ja mal zumindestens erwähnen dass dieser 10-20% Performanceunterschied zur 6600GT mehr als das doppelte (!!) kostet. Achja, da der Referenzlüfter wie immer bei NVidia laut ist könnte man ergänzend dazu sagen dass die Distributoren sicherlich leisere Versionen anbieten werden, siehe MSI o.ä. Ein bischen mehr Mühe und Objektivität kann man schon verlangen, ich will ja nicht einen Monster-20-Seiten-Test, aber wenn man testet dann doch bitte richtig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen