Nvidia Geforce 6800 Ultra: Die neue Chipgeneration im PC-WELT-Test

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Klingeltonnutte, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klingeltonnutte

    Klingeltonnutte Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    NVIDIA musste ja reagieren, da deren Karten immer die ATI-Konkurrenz davon ziehen lassen musste, sobald Rendering Effekte alla Anti-Aliasing gefragt waren.Ich hoffe für NVIDIA sie haben aus der vergurkten Serie FX 5 etwas gelernt.Und zwar das es nicht nur auf Leistung ankommt, sondern das auch das Design und das Gewicht der Karte eine Rolle spielt:auslach: Denn sonst können sie ihre Karten wieder :rip: wenn ATI antwortet. Ich persönlich bin glücklicher Besitzer einer ATI-Radeon 9800 Pro und muss sagen das ihr Kauf eine meiner besten Entscheidungen in meinem jungen Leben war.
    Die Performance der ATI-Karten war in den letzten Jahren einfach besser und das Layout ebenfalls.
    Was mich nervt sind Kollaborationen zwischen Grosskonzernen wie EA und NVIDIA.Wenn immer solche Bugs für ATI-Karten Besitzer wie bei Battlefield Vietnam sind, dann bitte :zu:.
    Diesen Wahnsinn VON ATI-NVIDIA und Intel-AMD kann man sowieso nicht finanziell mitgehen. Es sei denn man ist ein PC-Freak oder schwer reich.Ausserdem lohnt der Kauf einer solchen Karte sofort meistens nicht,weil sie erstens billiger wird und zweitens nur sehr langsam Spiele rauskommen,die z.B. die FX 6 voll ausreizen werden.Und wenn z.B. Spiele wie Half-Life 2 oder Doom 3 überhaupt noch erscheinen bin ich mir sicher das schon längst wieder eine neue Generation von Karten kommen wird. Also macht der Kauf einer Karte mit dem neuesten Chip nur in den seltensten Fällen wirklich Sinn.Aber das muss ja sowieso jeder finanziell selbst entscheiden wieviel ihm seine Vorliebe wert ist.
     
  2. Wilhelmq

    Wilhelmq Byte

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    9
    Warum kann man die nicht @128 MB lassen. Dann wären die wesentlich günstiger! 128 MB Texturspeicher nutzt heute selbst bei 1600x1200 kaum jemand aus.


    Gebe ich dir eigentlich recht

    Das wird glaube ich mehr aus Marketing gründen gemacht....

    Leider ist es heute so das viele Leute nur auf solche Angaben bei kauf einer Graka schauen.
     
  3. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Hallo Leutz,

    Wenn ich mir die "überragende" Leistung der Karte so anschaue, dann ist es doch gar kein Wunder, weil sie satte 16 Rendering Pipelines hat.

    Das hat man doch schon bei ATI mit der Radeon 9500 und Radeon 9500 Pro oder Radeon 9700 (Pro) gesehen.
    Mit doppelt so vielen Pipelines ist die Karte annähernd doppelt so schnell!
    Ist doch keine Kunst.

    Ich bin nicht auf ATI oder nVidia Seite :bet: , aber wenn ATI ebenfalls 16 Pipelines verbaut, dann ist es wieder so ein Kopf an Kopf Rennen. :vader:

    Was ist total schwachsinnig finde sind die 256 MB und 512 MB Versionen. Warum kann man die nicht @128 MB lassen. Dann wären die wesentlich günstiger! 128 MB Texturspeicher nutzt heute selbst bei 1600x1200 kaum jemand aus.
     
  4. cyber333

    cyber333 ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    1
    Am 26.April wenn nix dazwischen kommt will ATI zurückschlagen mit ihrem Prototyp:D
     
  5. Wilhelmq

    Wilhelmq Byte

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    9
    ist den schon bekannt wann die neue Ati High End Grafikarte Rauskommt


    Mich interessiert mehr wann neue Mainstream Karten also nachfolger der 5700 reihe rauskommen die auf dem neuen NVida Chip NV40 aufbauen herauskommen ist Darüber was bekannt??
     
  6. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Das lustigste wäre ja nur, wenn Ati mit ner Karte kommen würde, die nochmal 20% schneller wäre als die GeForce... :D
     
  7. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Seit der FX werden Nvidia Karten doch nur noch schlecht gemacht. Was wäre, wenn die Leistung der 6800 'nur' an eine 9800 XT heranreicht, aber dafür einen leisen Lüfter hätte (Preis auch über 500 angesiedelt)? Dann kämen wieder Kommentare das es Nvidia nie lernen wird, das Ati mit dem R420 sowieso schon gewonnen hat, usw. . So läuft es nunmal. Heutzutage zählt die Leistung. Es kommen immer leistungshungrigere Spiele auf den Markt. Wer würde dann noch eine Nvidia Karte kaufen? Und umso mehr Power, desto höher die Abwärme und der Stromverbrauch. Irgendwann ist eine leise bzw. passive Kühlung einfach nicht mehr möglich. Das sollte jedem bewußt sein. Bald wird es nur noch WaKü's auf Grakas geben weil sie so heiß werden. Aber NEIN, dann würde man wieder meckern weil die Karten ja so teuer sind und die sich keiner leisten kann.
     
  8. Wilhelmq

    Wilhelmq Byte

    Registriert seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    9
    Nun geht dieses ATI vs NVida Theater in eine neue Runde.....
    Wer nun besser ist von den beiden ist eh Geschmacksache

    Was sagen den die Ganzen Benchmarks aus eigentlich sehr wenig


    OB im Lowcost, Mainstream oder High End Segment die Karten der Beiden Hersteller Liegen eigentlich nicht weit auseinander

    Mometan scheint ATI bei den Meisten Usern beliebter zu sein
    Auch ihr Marktanteil ist gestiegen

    Dies kann sich doch jederzeit wieder umkehren


    Ich behaupte mal das ein Großteil der Leute die so Mainstream Karten haben Anti-Aliasing usw eh meistens Ausgeschaltet haben

    Ich finde diese sogenannten High End Karten eh zu teuer aber jedem das seine


    Wie schon einer vor mir gesagt hatt es ist ein Prototyp...

    Bin mir sicher das die Karte zum Serienstart um einiges Leiser ist
     
  9. Eclipse2003

    Eclipse2003 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    13
    Ja und dann ist halt der Prototyp saulaut. Na und ? Deswegen ist es ja nur ein Prototyp und noch keine Serienversion und die wird um einiges leieser sein da könnt ihr Gift draufnehmen. NVIDIA wird sich nicht nochmal so einen Patzer erlauben. Und sowieso würe ich mal sagen warten wir die ATi Karte ab, wenn die genauso eine Leistungssteigerung schaffen wollen werden sie auch kräftig an dem Stromverbrauch und Lautstärkepegel drehen müssen, 222 ( im Gegensatz zu vorher 130 Mill )Millionen Transistoren wollen auch betrieben werden... Also schreit nich so rum wenn noch nichmal ne Serienkarte oder Vergleichskarte der Konkurrenz draussen ist. Und das die TopModelle viel zu teuer und eigentlich nur was für Bonzen sind weiss eh jeder, die Diskussion gibs doch bei jeder neuen Generation viel zu teuer und so weiter. Eher interessant sind dann die Mittelklassemodelle, also die 6600 oder später 6700, obs die bringen, denn das is für die meisten eher relevant.
     
  10. power-surfer

    power-surfer Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    88
    Ich steh nicht so auf die Top-Modelle, die kann ich mir sowieos nicht leisten.

    Mir kommt es darauf an, dass alte Modelle stark im Preis reduziert werden UND trotzdem noch weiter angeboten werden, nicht wie mit der Geforce 4 Ti 4200. :heul:


    mfG power-surfer
     
  11. bazzi-net

    bazzi-net Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    75
    Die neuen sind aber immer noch 3x so laut wie die ATis :F
     
  12. Klingeltonnutte

    Klingeltonnutte Byte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    8
    Nicht die Geforce 4.Der ganze Mist begann mit der ersten Geforce FX,die zu laut zu schwer und letztendlich der 9700 Pro einem älteren ATI Modell nicht das Wasser reichen konnte.Ausserdem war sie am Anfang selbst für Grafikkarten extrem teuer.
     
  13. MAE

    MAE Guest

    Hallo möchte mich ja nicht auf das Nvidea vs. ATI einlassen aber was heist

    Zitat: "Die Performance der ATI-Karten war in den letzten Jahren einfach besser und das Layout ebenfalls.
    "

    das denn? Wie lange meinst du denn? Geforce 4 hatte nicht die Probleme.


    mfg
     
  14. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Ist schon komisch beim GameStar-Test dieser Karte trat genau der selbe Fehler mit dem auf volle Pulle drehenden Lüfter auf und auch dort brachte ein Nvidia-Gandi eine neue Karte.
    GameStar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen