Nvidia: Neuer MXM-Standard für schnellen Austausch von Notebook-Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kabeljunge, 17. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    Ich finde die Idee mit den austauschbaren Karten wirklich gut....

    aber, wenn man schon einen standard einführt wieso muß es dann für unterschiedliche Leistungsklassen unterschiedliche Baugrößen geben?? So schafft man dann wieder eine künstliche Trennung die einfach nicht sein muß!
    *man stelle sich vor jeder Pc hätte nen anderen AGP Steckplatz und könnte nur mit Karten bestimmter Performance arbeiten*
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Prozessor ist durchaus möglich, wenn die Kühlung es zulässt. Und genau da sehe ich das Problem hierbei. Die Kühlung, die für Grafikchip 1 ausreicht, tut es nicht mehr für Grafikchip 2. Hersteller neigen in der Regel eher dazu nur so viel wie nötig zu verbauen...
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Gleich in der ersten Woche!

    Grafikkarte? Ja wie denn bei dem Wirrwarr an Möglichkeiten?

    Prozessor? Ist die Frage ernst gemeint?

    MfG Raberti
     
  4. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    habe sowohl den ram schon bei mehreren geräten aufgerüstet als auch den Prozessor ab und an mal
     
  5. bmaehr

    bmaehr Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    86
    Wer hat bei seinem Notebook mal RAM aufgerüstet? Oder den Prozessor?

    Und wieviele werden die Grafikkarte aufrüsten?
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Die Größe hängt sicher auch mit dem Stromverbrauch zusammen, denn die leistungsstärkeren Modelle brauchen einfach mehr Kühlung.

    Vielleicht sind die Hersteller ja so geizig und beschränken sich auf eine Bauform...
     
  7. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    insbesondere bei echten subnotes wird wohl weiterhin der stromverbrauch entscheidend sein und nicht die grafikleistung...

    sicher gibt es argumente für unterschiedliche größen...aber hier sind die Unterschiede nicht gigantisch, nichtmal in Maßstäben von Subnotebooks... wir werden sehen was drauß wird und welche schnittstellen dann in den unterschiedlichen geräten eingesetzt werden
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Ist schon ziemlich blöd, so eine Trennung.
    Aber andererseits wäre es mit nur einer Bauform die größte von den dreien geworden - wodurch besonders die Sub-Notebooks, bei denen jeder mm² verplant ist, ein paar cm größer ausfallen würden und die Hersteller dadurch weiterhin zu nicht-auswechselbaren GrafikModulen greifen könnten.

    Gruß, MagicEye
     
  9. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    agp 1 ,2 ,4 ,8 ist eine entwicklung die nacheinander kam....

    niemand wäre auf die idee gekommen alle standards gleichzeitig einzuführen nach dem motto:

    wer sich nen günstigen rechner kauft darf keine teure graka einbauen
     
  10. Kaldarin

    Kaldarin Byte

    Registriert seit:
    22. September 2001
    Beiträge:
    66
    mein Mutterbrett hatt nur AGP 4x und 8x Unterstütung. AGP 1x und 2x geht nicht weil die noch mit 3,3 volt betrieben werden ...

    du siehst also ... ein und der selbe Steckplatz ... und doch nicht komplett kompatiebel ... aber war das nicht schon immer so??

    Von daher denk ich kann man damit leben wenn dadurch vermieden wird wenn man was falsches zusamm steckt ...

    siehe http://www.dau-alarm.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen