1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

nVidia rulez, besser als ATI!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von FX Freak, 14. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FX Freak

    FX Freak Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2003
    Beiträge:
    16
    ich will keinen streit anfangen, nur mal meine meinung sagen. alle sagen ati is so super, dabei ist die leistung einer fx5900 besser als fie einer 9800pro!!! Sie is auch nicht teurer, nur wegen spielen wie zum beispiel hl2 werd ich mir keine ati kaufen, und sicher 80% der anderen nvidia kartenbesitzer auch nicht. außerdem kosten die karten gleich viel. ich bin kein nvidia fan, ich hab vorher ne 9500pro gehabt, nur nach 2 wochen ging mir die auf die nerven, und ich kaufte mir ne nvidia. mamche games funzen auch auf ati karten nicht(World Racing).
    so das is mal meine meinung.
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Mit der demnächst rauskommenden GF FX 5700/Ultra, alias NV40? :muhaha: Das glaubste ja selber nicht. ATI wird mit der 9800XT erstmal den Vorsprung ausbauen, wodurch NVidia dann massive Probleme bekommen wird, den Vorsprung wieder aufzuholen. Was mir mal aufgefallen ist: http://www.tomshardware.de/ Im Test von der FX5900Ultra wird die Radeon 9800Pro auch noch überfahren von der FX. Es gibt nur ganz wenige Stellen, wo ATI besser ist. Aber bei den DX9-Tests ist die ATI wieder mit Abstand vor der FX. Mein Fazit: Abgesehen von HL2 ist die FX 5900Ultra die dominierende Karte. Vor allem in OpenGL. Dort versagt die ATI richtig
     
  3. nvidia_fan

    nvidia_fan Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2002
    Beiträge:
    159
    Hallo Leute also ich find nVidia auch besser.

    Sicherlich hat ATI zur Zeit die Nase vorn aber meiner Meinung nach wird sich das auch wieder ändern.

    MfG
    nvidia_fan
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Eigentlich hacken wir gar nicht auf NVidia rum. Wir sagen nur die Fakten, die gegen NVidia bestehen. Zu dem AA von 3DFX:

    Du glaubst doch selber kaum, dass die AA-Architecktur von 1999/2000 besser ist, als die von 2003?
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    NVidia ist dabei, die Technologie von 3dfx zu integrieren. Die hatten z.B. schon lange vor allen anderen ein hochleistungsfähiges Anti-Aliasing. Noch klappt's nicht so richtig, aber warten wir mal ab, was NVidia nächstes Jahr zeigt.

    Bis dahin hört auf, so albern auf NVidia rumzuhacken, Leutz. Die haben bisher Top-Hardware und Treiber geliefert, also können sie so dumm/schlecht nicht sein.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Und dazu hatten die für die FX eine ewige Entwicklungszeit, wobei die erste aber nix geworden ist.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ein ganz simples Beispiel an der zunehmend versagenden DirecX9-Technologie von NVidia: Die GF FX-Demos mit Dawn (Elfe) laufen auf ATI Karten besser, als auf den FX-Karten. Schon diese Kleinigkeit sagt mir die Unreife von NVidia/Geforce FX aus.
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Gamer3000,

    ganz so einfach ist es nicht. Die FX 5900 hat die höhere Speicherbandbreite, was sich sehr stark bei Spielen bemerkbar macht, die ihre Effekte per Texturmanipulation erzeugen (Multipass Texturing). Das zeigt sich bei vielen DX8-Spielen, da sind die NVidia-Grakas immer noch stark. Die ATI-Karten sind dagegen bei den Pixel Shadern offensichtlich deutlich überlegen. Diese manipulieren im Grunde ebenfalls eine Textur, aber i.d.R. in einem Pass. Im Grunde ist ein Pixel Shader nichts anderes als ein kleines Programm, das von der Graka ausgeführt wird und nicht von der CPU. Prozedurale Texturen wären wohl das Äquivalent. Dazu war NVidias OpenGL-Unterstützung immer top (obwohl die neuesten Treiber hier stark zu lahmen scheinen).

    Die logische Schlußfolgerung ist aber, daß mit zunehmendem Menge echter DX9-Spiele die momentan verfügbaren NVidia-Grakas immer mehr ins Hintertreffen geraten werden. Bis vor kurzem war das angesichts des inzwischen ja obsoleten Erscheinungstermins von HL2 ein echtes Kriterium, denn das wäre das Blockbuster-Spiel für DX0 geworden. Inzwischen kann man sich mit einem Neukauf noch etwas Zeit lassen. Wozu eine neue Graka, wenn die GF2 Gts oder TI 4X00 die Lieblingsspiele alle mit 60+ fps darstellt?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Eine Radeon 9800 Pro ist schneller als eine FX 5900!

    Hättest du halt auf den Catalyst 3.8 warten müssen!

    Viel Spaß mit deiner "tollen" 5900!:rolleyes:

    Gamer3000
     
  10. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    "Natürlich ruled NVidia"

    Mann mann, so jung und schon so ewig gestrig ... Ihr NVidia-Fans heult alle rum, weil NVidia-Grakas mal so gut waren. Ich frage mich, warum überhaupt das alberne Gedöhns. Ich habe nach meinen 3dfx-Karten (2 * V2 12 MB SLI, drool!) jahrelang NVidia-Grakas gehabt. Sie waren einfach die besten. Momentan ist das anders, also nehme ich eine ATI. Wenn NVidia mal wieder entscheidend besser sein sollte, werde ich wieder NVidia nehmen. Na und? Muß man deshalb rumheulen und Threads wie diesen anfangen? Meine Güte! Man denkt grade, es ginge um's heilig' Vaterland!

    Wenn andere und ich zur Zeit ATI-Grakas empfehlen, dann aus nüchternen technischen Erwägungen, und nicht, weil sie für uns der heilige Gral der Grafik-Technologie wären und somit einen Glaubenskrieg rechtfertigten.

    Also hört doch auf, rumzuweinen, Jungs. Wenn Ihr GF FX-Karten wollt, bitte! Aber beschwert Euch später nicht, Ihr hättet's nicht gewußt. :p
     
  11. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    hab mit meiner uralt geforece2gts im q3 auf 1024*768 mit tril. filtern und maximalen texturdetails und was weiß ich alles auf vollgas immer noch locker 90 fps. das nenn ich leistung.

    werd mir aber gezwungenermaßen (da nvidia in dx9 versagt hat) wohl für HL2 und far cry, etc... ne ATI kaufen müssen :heul:

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Inwiefern ist die Leistung einer GF FX 5900 höher als die einer Radeon 9800 pro?
     
  13. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Hmmm ich glaube den Spielenamen "World Racing" mal bei der updatelog des Treibers gelesen zu haben...
    Ich Grafikkiarten von beiden Herstellen gut... hab sowohl schlehcte als auch gute erfahrungen mit beiden gemacht (hatte mit einer Geforce 2mx durchgehend 85FPS bei CS.... mit meiber A
    ATI Radeon 9500Pro schwankt das immer zwischen 50 und 85)
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Nach 2 defekten Nvidia-Karten bin ich ATI-Fan.
    Hau mich bitte nicht!

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen