1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nvidia Treiber für Notebooks

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von diecdrom, 12. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich möchte gern wissen, welcher modifizierte Nvidia Treiber (z.B. von laptopvide2go) auf einem Notebook stabil läuft, da ich schon mehrere Treiber ausprobiert habe, die irgendwelche Fehlermeldungen gebracht haben, wenn z.B. der Computer heruntergefahren oder neugestartet wird.

    MFG
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ich habe auf meinem Notebook die letzten Monate alle erschienenen Nvidia-Treiber installiert gehabt, und die liefen eigentlich alle hervorragend.

    Ggf. kannst Du ja einmal mit dem Omega-Treiber eine Alternative testen.
     
  3. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Hi Sele,

    danke für die superschnelle Antwort. Könntest du mir bitte mal genauere Angaben über die Treiberversionen machen ? Den Omega-Treiber habe ich schon probiert, bringt bei mir aber nur sehr wenige bis gar keine Vorteile in Sachen Geschwindigkeit.

    MFG
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Na ja, ich schaue bei den Treibern nicht so auf Geschwindigkeit, Hauptsache, sie funktionieren richtig. Dass ich ständig neue installiere, ist nur eine Marotte von mir.

    Momentan habe ich den 84.20 (mit manuell eingefügter modifizierter nv4_disp.inf) installiert.
     
  5. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Hi nochmals,

    läuft dieser Treiber (84.20) auch wirklich 100% stabil, oder hattest du schon mal irgendwelche Probleme damit (Abstürze, Fehlermeldungen, nicht vorhandene Einstellmöglichkeiten in den Treibereinstellungen) ?

    Ich frage dies, weil ich, wenn ich schon auf einen anderen treiber umsteigen möchte, einen wirklich 100%-ig funktionierendes System haben will.

    MFG
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ich habe keinerlei Probleme mit dem Treiber. Sämtliche Anwendungen und auch die Spiele, die ich gelegentlich benutze (FEAR, NFSMW ...), laufen einwandfrei.
     
  7. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Super, danke,

    dann habe ich nur noch eine Frage, benutzt du den Treiber immer von der Nvidia Homepage oder den Treiber von z.B. laptopvide2go ?

    Die sind ja verschieden gross !

    MFG
     
  8. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Da habe ich keine Vorlieben. wie's gerade kommt bzw. ich auf einen Treiber aufmerksam werde, wird er von der nächstbesten Seite heruntergeladen. Um irgendwelche Größen kümmere ich mich nicht im Geringsten.
     
  9. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Ok,

    dann habe ich doch noch eine Frage. Wie installierst du die Treiber immer ? Machst du das indem du auf die Setup Datei doppelklickst und dann installierst oder gehst die in die Systemeigenschaften und aktualisierst du die Treiber im Gerätemanager ?

    MFG
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Ich starte ganz normal das Setup; der Kram entpackt sich auf C und startet dann die eigentliche Installation, welche aber kurz darauf mit einer Fehlermeldung abgebrochen wird. Daraufhin kopiere ich meine modifizierte nv4_disp.inf in den eben erstellten Ordner auf C (überschreibe also die vorhandene) und starte das Setup aus diesem Ordner heraus (funktioniert nun tadellos). Nach einem Neustart lösche ich den Ordner.
     
  11. diecdrom

    diecdrom Byte

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    19
    Ok, danke.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen