Nvidia treiber installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von gessis, 29. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    Also Ziel ist es unter Suse 8.2 den Nvidia treiber für die Geforce zu installen.
    Wenn ich das so mach wie das da steht (Nvidia.de).
    eingebe kommt volgende meldung:"VIDIA-Linux-x86-1.0-4363.run: NVIDIA-Linux-x86-1.0-4363.run: cannot execute binary file"

    ?? Was soll ich tun? da die rpm für 8.1 die nvidia anbietet auch ncht funktioniert.
    Ach ja mein WinTV PVR 350 hat auch keine Funktion mit dem Standart PVR Teiber von Suse , weis einer woher ich nen Aktuellen , funktionierenden Treiber bekomme?
     
  2. mgaugusch

    mgaugusch Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2000
    Beiträge:
    98
    Wenn du nach der installation ein online update machst (über Yast), dann kannst du dort die NVidia treiber nachinstallieren. Auch bei 8.2. Hab ich selber schon gemacht.
    Sie dürfen die aus copyright gründen nämlich nicht auf CD mitliefern.
    Ein online update solltest sowieso unbedingt machen, zumindest die security patches!
     
  3. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    SO habe jetzt nach neuinstallation von suse die 8.1 rpm installiert und die wird auch unter Yast2 aufgeführt , nur wenn ich dann unter Sax2 3d aktivieren will steht da ich soll erst den treiber installieren von nvidia.com .
    LOL hab ich doch (Unter Yast2 wird er ja aufgefüht und konflikte sind auch keine).
    Habe ich Irgendawas vergessen?
     
  4. gessis

    gessis Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    176
    Habe es ausprobiert und erhalte immer selbe fehlermeldung:
    cannot execute binary file
     
  5. nemorcan

    nemorcan Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    77
    Für SuSE 8.2 gibt es (noch?) keine rpm Dateien.

    Also herunterladen, eine Konsole öffnen, su eingeben, dann dein Passwort (jetzt hast du eine Root-Shell), mit cd (=change direktory)z.B. /home/.../NVIDIA-Linux-x86-1.0-4363.run in das Verzeichnis wechseln, in dem du die Treiber abgelegt hast (kannst es auch mit der Maus \'reinziehen und auf einfügen klicken!)) und mit sh NVIDIA-Linux-x86-1.0-4363.run installieren.
    Kommt eine Fehlermeldung, daß X schon läuft, wechsel mit Alt F2, F3 auf eine Textkonsole, melde dich als Root an und installiere dann z.b mit dem MC (=Midnight-Commander) die Nvidia-Treiber.
    Selber Befehl.

    Gruß
    Nemorkan
    [Diese Nachricht wurde von nemorcan am 29.05.2003 | 18:29 geändert.]
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hab hier eine Kiste mit Suse8.1 laufen. Keine Info zu dem .run-File. Kann mich also nicht dazu äußern.

    Ich meine aber, daß es auf dem ftp-Server von nvidia auch zwei .rpm-Dateien gibt, einerseits eine
    nvidia_kernel_dingsbums.suse82.rpm
    und
    nvidia_glx_gleicherdingsbums.suse82.rpm

    Die
    rpm -Fvh nvidia_kernel.dingsbums.rpm
    installiert sich problemlos.

    Die `_glx.usw.rpm war zickig, da die alte Dummydatei nicht weichen wollte. Also
    rpm -e nvidia_glx
    und dann erst
    rpm -ivh nvdia_glx.hastenichgesehn.rpm

    Das hatte jedenfalls für 8.1 so gefluppt.

    MfG Raberti
     
  7. experimentator

    experimentator Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    1. Du mußt Root sein
    2. Du mußt Verbindung zum Internet haben
    3. Du gibst ein sh NVIDIA-blablabla.run

    mfg gert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen