Nvidia Treiber Suse 8.2 PCW

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von punisherx, 1. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. punisherx

    punisherx ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hab Suse 8.2 installiert. Hat alles einwandfrei funktioniert. Netzwerk eingerichtet, DSL läuft etc. Dies ist aber mein erster kontakt mit Linux. Habe schon einige Sachen herausgefunden aber ich bekomme den Nvidia Treiber für die 8.2 nicht drauf.
    Hab mit der Konsole gestartet. Befehl eingegben wie bei Nvidia in der readme drin steht. Programm startet. Kommt dann eine Meldung das der Kernel nicht compiliert werden konnte weil die Kernelkonfigurationsdateien nicht gefunden werden können. Ich hab die Suse installation komplett aktualisiert über den Suse server und alle möglichen Pakete installiert. Hat auch einige Updates gezogen. Kernel ist 2.4.20-4GB-athlon. Wenn ich im Kontrollzentrum nachschaue dann steht da auch ein Fehler bzgl. der Konfigurationsfiles: /usr/src/linux/arch//config.in lässt sich nicht zum Lesen öffnen. Ich hab mal nach der Datei gesucht und hab nichts gefunden. Hab das Nvidia Paket über die automatische aktualisierung installiert und so wie es scheint auch erfolgreich. Wenn ich aber 3Ddiag starte wird meine GF2MX400 nicht erkannt.
    Verifiying driver installation: nvidia failed. Was mach ich da falsch?

    Danke für Eure Hilfe schonmal vorab.
     
  2. moechtgernlinux

    moechtgernlinux Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    79
    So, wie die Suse von Haus aus installiert wird, nicht, aber wie jo slartibartfaß schon geschrieben hat, lassen sich die Kernelsources etc nachinstallieren (ich find's auch extrem umstaendlich :( ). Die sind uebrigens auch auf dem Chemnitzer Mirror :)

    So ohne Kernelsources laesst sich einiges an Treibern nicht installieren.
     
  3. slartibartfaß

    slartibartfaß ROM

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    geht doch!!!
    habe make, glibc-devel & gcc von
    http://wftp.tu-chemnitz.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/8.2/suse/i586/
    und "kernel-source.rpm" von
    http://www.suse.de/de/private/download/updates/82_i386.html
    runtergeladen & installiert (ca. 50 mb).
    danach, wie im nvidia-installer-HOWTO (ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/supplementary/X/XFree86/nvidia-installer-HOWTO.html)
    beschrieben (booten mit bootoption 3,anmelden als root) :
    cd /usr/src/linux
    make cloneconfig && make dep

    2) Use the nvidia installer. (wechseln in's verzeichnis des installers - cd /...)

    export IGNORE_CC_MISMATCH=yes
    sh NVIDIA-Linux-x86-1.0-4496-pkg2.run

    danach die "/etc/X11/XF86Config" wie in http://www.nvidia.de/docs/IO/8059/README_Linux_4496_de.txt
    beschrieben editieren.

    so hat's bei mir jedenfalls geklappt!

    gruß jo
     
  4. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi,

    der nvidia Treiber, der Dir auch 3D ermöglicht lässt sich leider bei der PCWelt SuSE 8.2 nicht installieren.

    Gruß

    pignix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen