1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nvidia-Treiber-Update und Direct X9

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von matzelein, 1. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Mein Weltbild ist erschüttert!
    Da habe ich mir doch vor 4 Monaten eine PNY Geforce FX 5600XT gekauft (mehr Geld hatte ich nicht), so dass meine Tochter endlich ihren SONIC ADVENTURE DX spielen konnte und dann hat die Karte wahrscheinlich mit dem neuen Treiber 61.76 den Geist aufgegeben.
    Aus völliger Verzweiflung habe ich mir meine alte GAINWARD Geforce 3 Ti 200 eingebaut und... was vorher nicht funktionierte, das geht jetzt ab wie Schmidt's Katze:
    Mit dem Treiber-Update vom 01.04.2004 arbeitet die Karte auch unter Direct X9.0a und b.
    Habe gleich 'nen Benchmark-Test gemacht (3D-Mark 2001 SE: 7661 P./ 3D-Mark 2003: 1.238 P.)
    Die FX-Karte brachte es nur auf 4443 und 1118 P.
    AMD Athlon XP 2200+ und 1024 DDR-RAM und A7V600.
    FSB von 133 auf 166MHz getaktet.
    Sicher, es gibt weitaus schnellere (und teuerere) Karten!
    Was ich aber damit sagen will:
    Das richtige Update hilft manchmal Wunder.
    Jedenfalls bin ich froh, dass ich meine 3Ti noch behalten habe.
    Das Ding ist obendrein auch noch leiser und macht ein viel besseres Bild.

    matzelein:rolleyes:;)
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Richtig! Um wesentlich bessere unterschiede zu deiner GF3 zu bemerken musst du schon 100? in deine Graka investieren!
     
  3. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Tja, wenn das liebe geld nicht wär!
    Ansonsten hätte ich mir auch was anderes geleistet.
    Aber für unsere Zwecke reicht die Performance erstmal aus.
    Habe eh schon immer Ärger mit meiner frau, wenn ich mal was ins System investiere.
    gehe nämlich so langsam auf die ALH zu und da wirds knapp.
    Deutschland braucht ja keine intelligenten AN, sondern nur JA-Sager, die sich in ihrem Job keinen Kopf machen.
    Das ist jedenfalls meine Erfahrung in den letzten Jahren.

    matzelein
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Jojo...

    Deine FX5600XT würd ich bei ebay reinsetzen! Die brauchst du nicht mehr! Und das Geld kannst du dann für ein nettes Abendessen mit deiner Frau anlegen (dann ist sie erstmal nicht mehr so sauer) oder auf ne neue Graka sparen. Darfst du dir aussuchen! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen